Choco Italia 2024 kehrt mit Kunsthandwerksständen und der Ciokofabrica nach Nola zurück

0: 00 / 0: 00

bei Domplatz in Nola, berühmt für sein jahrhundertealtes Lilienfest, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, findet am statt zweite Etappe der Choco Italia Tour 2024 – Messe für handwerklich hergestellte Schokolade und Süßigkeiten aus Italien, ein unverzichtbares Event für Fans handgemachter Schokolade und italienischer Süßigkeiten.

Seit dem 1 um 3 März 2024Schokoladenliebhaber haben die einmalige Gelegenheit, die Kreationen der besten italienischen Chocolatiers auf einer köstlichen Reise zu entdecken und zu probieren, die die Kunst der handwerklichen Schokoladenherstellung zelebriert.

Was Sie auf der Veranstaltung finden werden

Alla Artisan SchokoladenfestBesucher jeden Alters werden sich über eine Vielfalt freuen süße Meisterwerke: aus Schokoladenriegel a Cremini, Praline sowohl einfach als auch gefüllt, ohne das zu vergessen streichfähige Cremes zu verschiedenen Essenzen wie Haselnuss, sizilianischer Pistazie und Modica-Schokolade.

Le Schokoladenskulpturen, süße Nougats e Kuchen aller Art bieten ein einzigartiges Sinneserlebnis und schaffen eine echte Schokoladenroute. Diese Veranstaltung ist eine Feier der Exzellenz der Rohstoffe und der italienischen Handwerkstradition im Bereich der Schokoladenherstellung.

Neben der Verkostung von Köstlichkeiten, Schoko Italien zeichnet sich durch ein umfassendes Kulturerlebnis aus Ciokofabbrica, die erste reisende kulturelle Schokoladenfabrik Europas.

Gäste können teilnehmen Live-Demonstrationen Meister-Chocolatiers entdecken die Geheimnisse der Schokoladenherstellung. Bereichert wird die Veranstaltung auch durch süße handwerkliche Liköre e Honig der handwerklichen Produktion und bietet ein umfassendes Panorama der italienischen Süßwaren-Exzellenz. Mit Öffnungszeiten von 10: 00 zu 24: 00Bei freiem Eintritt kann jeder die Süße und Kultur der Schokolade an den schönsten Reisezielen Italiens genießen.

Weitere Informationen: Facebook-Seite

  • Wo: Nola
  • Wann: von Freitag, 01. März 2024 bis Sonntag, 03. März 2024
Folge uns auf telegramm