Cavani hat einen Plan, der von Neapel verkauft werden soll

Pubblicato 
Donnerstag, 04
Di
Nadia Napolitano

Cavani Dimaro

Cavani denkt daran, von Neapel wegzukommen und De Laurentiis davon zu überzeugen, es an den besten Bieter zu verkaufen

Cavani hätte einen sehr spezifischen Plan für Druck in Richtung seines Abtretung: nicht für den Ruhestand erscheinen a Dimaro ab dem 21. Juli. Der uruguayische Stürmer hat die Absicht, den neapolitanischen Verein zu verlassen, da dies der ideale Zeitpunkt ist, um an andere Küsten zu ziehen.

Schade für ihn, dass die Dream-Team, Real Madrid, hat keinen Finger gerührt, um seine Leistung zu greifen. Direktere jedoch, Chelsea, die auf dem Teller einen Scheck von 50 Millionen platziert, und der Paris Saint-Germain, die mehr als eine Schwäche für den Bomber von Salto hatte.

Der transalpine Club, nach dem, was wir gelesen haben SportMediaset.it, bietet 50 Millionen und Zlatan-Darlehen Ibrahimovic, die im Moment 14 Jahresgehalt erhält. Die Franzosen hätten, um Cavani in die Hände zu bekommen, erklärt, sie seien bereit, einen Teil der schwedischen Entschädigung zu zahlen, wodurch die Differenz in der Freigabeklausel (63 Millionen) ausgeglichen würde.

Wenn Napoli ebenfalls einverstanden wäre, würden wir wissen, dass Uruguayaner dies nicht akzeptieren würden, jetzt fasziniert von der Idee, das Blues-Trikot zu tragen.

Suchst Du was Bestimmtes?
, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram