Casina Vanvitelliana, Einweihung der neuen Brücke im Fusaro-Komplex

0: 00 / 0: 00

In Bacoli eine schöne Neuheit, die neue Brücke der Casina Vanvitelliana, die den Parco del Fusaro mit der wunderbaren Residenz der Bourbonen verbindet. Präsentieren Sie den Bürgermeister von Bacoli, den Bürgermeister Josi Gerardo Della Ragione, der stellvertretende Bürgermeister Mariana Iliano, der Superintendent für Archäologie, Bildende Kunst und Landschaft von Neapel Teresa Elena vierundfünfzig, der Stadtrat von Neapel Salvatore Pezzella.

Der Bürgermeister ist begeistert und kommentiert, wie ein historisches Ereignis. Der Bau der Brücke, die Teil des größeren Projekts „Restaurierung und Verbesserung der Holzbrücke des Vanvitellian-Komplexes ", es wurde tatsächlich abgeschlossen in sechs Wochen, dank der Unterstützung der Metropolitanstadt Neapel.

Die Worte des Bürgermeisters und die Einweihung der Brücke

Die Einweihung der Brücke wurde mit einem großen Fest im Park gefeiert, mit Essensständen, Volkstänzen und zu diesem Anlass der Straußenpalast war für Gäste mit Ausstellungen zeitgenössischer Kunst geöffnet Das Theater der Welt, Astractura und Dadaist Estate 2022.

Wie der Bürgermeister erklärt, war die alte Brücke völlig zerstört und musste eigentlich von der Stadtverwaltung geschlossen werden. Jetzt mit der neuen Struktur, die er darstellen will die Union zwischen den Menschen und den Institutionen, wird die Struktur ihren ursprünglichen Wert wiedererlangen und Touristen und Bürger anziehen.

Ecco die Worte des Bürgermeisters:

Die neue Brücke der Casina Vanvitelliana, die wir einweihen, ist ein wichtiges Werk für ihren kulturellen Wert. Es ist eine Brücke, die von der Metropole Neapel finanziert und meiner Meinung nach in Rekordzeit gebaut wurde. Die Baustelle hat am 14. Juni begonnen und heute konnten wir sie einweihen. Dies zeigt, dass mit der richtigen Kombination aus Verwaltung und Technikern und einer guten Begleitung des Projekts durch die verantwortlichen Stellen einiges möglich ist.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: