Carlo Buccirosso am Teatro Cilea in Neapel mit Il pomo della discordia, einer Show mit Musik von Sal Da Vinci

Der Knochen der Zwietracht von Carlo Buccirosso
0: 00 / 0: 00

Der Knebel der Zwietracht ist die komische Komödie von Carlo Buccirosso auf der Bühne des Teatro Cilea in Neapel: Die Musik stammt von Sal Da Vinci!

Für viele ist der Weihnachtstermin im Theater ein unvermeidliches Ritual: ein gültiger Vorschlag für dieses Jahr „Der Apfel der Zwietracht“ von Carlo Buccirossoauf der Bühne im Teatro Cilea in Neapel. Die Show wird in mehreren geplanten Repliken angeboten von der 25 Dezember 2017 zur 14 Januar 2018.

Der neapolitanische Künstler, der das schrieb lustige KomödieEr unterschreibt auch die Richtung. Zwischen Missverständnissen und funkelnden Witzen, der Handlung Es ist vom griechischen Mythos inspiriert vom Apfel der Zwietracht, von Eris auf dem Hochzeitsbankett von Peleus und Thetis ins Leben gerufen. Die ganze Sache aber in unserer Ära gesetzt, in der bürgerlichen Familie des Notars Tramontano, interpretiert von Buccirosso.

Die Handlung dreht sich um die Geburtstagsfeier von Achille, Sohn des Notars, der eine kontrastierte Beziehung zu seinem Vater hat, der verbirgt seine Homosexualität. Große Namen zeichnen sich sowohl auf der Bühne als auch hinter den Kulissen ab: Maria Nazionale Sie engagiert sich in der Rolle von Mama Angela, während die engagierte Musik von geschrieben wird Sal Da Vinci.

Informationen zur Show Der Streitpunkt

Wann: vom 25. bis 30. Dezember 2017 | vom 5. bis 7. Januar 2018 | vom 11. bis 14. Januar 2018

Ticketpreis:

  • 25 Galerie € + Vorverkauf
  • Sala Borrelli 30 € + Vorverkauf

Öffnungszeiten: bei 21, nur 7 und 14 Januar bei 18

Wo: Cilea Theater, Via San Domenico 11, Neapel

Weitere Informationen: Seite des Cilea Theaters | tel. 081 714 18 01

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: