StartseiteKulturCanova im Archäologischen Museum von Neapel: eine Ausstellung mit sechs Werken aus der Eremitage im März 2019

Canova im Archäologischen Museum von Neapel: eine Ausstellung mit sechs Werken aus der Eremitage im März 2019

Eine Ausstellung über Antonio Canova im Archäologischen Museum von Neapel im März 2019

Eine unumgängliche Ausstellung über Antonio Canova im Archäologischen Museum von Neapel: unter den sechs Leihgaben der Eremitage auch die Drei Grazien und die Liebe und die Psyche.

Im Monat März 2019 il Nationale Archäologische Museum von Neapel (Mann) Gastgeber sechs Meisterwerke des berühmten neoklassizistischen Bildhauers Antonio Canova, gegenwärtig in der Kunstsammlung vonEinsiedelei von St. Petersburg.

Die exklusive Ausstellung, betitelt Canova und die Antike Es wird eine einmalige Gelegenheit für Kunstliebhaber sein, aber auch für diejenigen, die in einem der wichtigsten Museen in Neapel und in Italien leben möchten. die großartigen Skulpturen von Canova, ein Künstler mit weltweit unvergleichlichem Talent.

Die Veranstaltung wurde von einer wichtigen Vereinbarung unterzeichnet von Michail Piotrowski, Direktor der Eremitage in St. Petersburg, und Paul Giulierini, der Direktor des Archäologischen Museums von Neapel erstellt und ist Teil der im Rahmen organisierten Aktivitäten von 'Jahr der russischen Kultur in ItalienDazu gehören Ausstellungen, Darlehen und Projekte verschiedener Art in Synergie zwischen Russland und Italien.

Die sechs Werke von Canova sind im Archäologischen Museum von Neapel ausgestellt

Sechs werden die Meisterwerke von Antonio Canova im Nationalen Archäologischen Museum von Neapel im März 2019 ausgestellt für die Ausstellung Canova und die Antikeein Leihgabe aus dem sehr wichtigen Museum der Eremitage, das wirklich einzigartig für die Relevanz der ausgewählten Werke ist.

In der Tat wird es möglich sein, die bekanntesten Werke zu bewundern, die von dem Talent und Meißel von Antonio Canova geschaffen wurden, wie die Genie des Todesspielen werden, die Tänzerspielen werden, die Stehender Ebe, L 'Geflügelter Amorinound sogar die Skulpturen Liebe und Psyche stehen und die De-Gruppe Die drei Grazien, Emblem des klassischen Ideals der universellen Schönheit.

Neben den Arbeiten von Canova werden sie auch im Archäologischen Museum von Neapel ankommen zwei weitere Skulpturen aus der Eremitage: die römische Statue Sleeping Hermaphrodite (III Jahrhundert vor Christus) und die Bronzegruppe von Hercules und Lica.

Eine Ausstellung über Pompeji in der Eremitage in St. Petersburg

Aber es gibt auch ein anderes wichtiges Ereignis im Programm, das aus diesem wertvollen kulturellen Austausch zwischen Russland und Italien und insbesondere zwischen St. Petersburg und Neapel entstanden ist. Die MANN und die Soprintendenza di Pompei organisieren sich eine Ausstellung über die Stadt Pompeji und auf den Ausbruch des Vesuvs von 79 AD. in St. Petersburg stattfinden. Die Ausstellung wird auch von der Hermitage im März 2019, in der gleichen Zeit der Canova Ausstellung im Archäologischen Museum von Neapel veranstaltet werden.

Selbstverständlich halten wir Sie auf dem Laufenden, sobald wir detailliertere Informationen zur Ausstellung in Canova im Archäologischen Museum von Neapel haben.

Informationen zur Ausstellung Canova und die Antike in Neapel

Wann: im März 2019 (Daten noch nicht verfügbar)

Ticketpreis: (noch nicht verfügbar)

Wo: Nationale Archäologische Museum von Neapel

Banner der Verbindung zu Napolike Turismo