StartseiteChronik2021 Italienische Fechtmeisterschaften in Neapel

2021 Italienische Fechtmeisterschaften in Neapel

scherma

Die italienischen Fechtmeisterschaften 2021 finden in Neapel statt, insbesondere in der großen Sporthalle von Ponticelli, dem Palavesuvio!

Vom Freitag, den 4. bis Montag, den 7. Juni 2021 werden die italienischen Fechtmeister 2021 in der Stadt Neapel ausgetragen, insbesondere der große Palazzetto dello Sport von Ponticelli oder der Palavesuvio um sie zu hosten.

2021 Italienische Fechtmeisterschaften im Palavesuvio

Es wird der Verein sein Milleculure sich um die Veranstaltung mit den beiden Olympiasiegern zu kümmern Diego Occhiuzzi, Silbermedaille in London 2012 für den Säbel e Patrizio Oliva Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau im Boxen.

Diese Veranstaltung war bereits in der vergangenen Saison im Jahr 2020 geplant, jedoch aufgrund des gesundheitlichen Notfalls von Coronavirus es war genau das, was jede Art von Veranstaltung blockierte auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. 

Schließlich wird das große Sportereignis im Juni 2021 stattfinden, und unter den Gästen werden auch die großen Sportler sein, die dazu beigetragen haben, das nationale Fechten großartig zu machen Aldo Montano, Bebe Vio und Luca CuratoliSie werden auch da sein Rossella Gregorio spezialisiert auf Säbel e Francesca Boscarelli zum Fechten.

Bildquelle: Mondiali.it

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo
Tags