HomeRezepte der neapolitanischen KücheRezept des bratenen neapolitanischen Fisches Kochen im neapolitanischen Stil

Rezept des bratenen neapolitanischen Fisches Kochen im neapolitanischen Stil


Das Rezept zum Braten von neapolitanischen Fischen, eines der klassischen Gerichte, die am Heiligabend zubereitet werden!

Einer der Dinge, die den Abend des Abends mehr erfreut Eve oder Weihnachtstag Es soll mit der ganzen Familie am Tisch sitzen und traditionelle Gerichte kosten, auf die kein Neapolitaner verzichten kann.

Es gibt eines der beliebtesten Gerichte Braten von neapolitanischen Fischen, speziell für den Tag der Vigil, reich und abwechslungsreich variiert je nach den Angeboten, die das Meer gewährt.

Mit diesem Termin in der Spalte bieten wir Ihnen die klassisches Rezept mit dem allgegenwärtigen Tropfen frischer Sorrento Zitrone genossen werden!

Kochzeiten beim Braten von neapolitanischen Fischen

Zutaten

  • 400 gr von mittelgroßen Garnelen
  • 700 gr von Tintenfischen
  • etwas frische Seetang
  • 50 ml Bier
  • 300 0 Gramm Mehl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 300 ml Samenöl zum Braten
  • 1 Zitrone zum Würzen

Der Teig

Zuerst bereiten wir die kleine Algenstücke Mischen Sie die ersten 150 Gramm Mehl mit dem Bier und bilden einen Teig, um mit Seetang, Salz und Pfeffer zu würzen und ruhen, gerade fertig, im Kühlschrank.

Der Fisch

Was die anderen Zutaten anbelangt, beginnen wir damit, den frisch gekauften frischen Fisch zu putzenGarnelenköpfe beseitigen (wir empfehlen, sie zu behalten, um andere Rezepte wie eine Fischsuppe zu würzen) und mit dem Reinige den Tintenfisch gründlich die inneren Eingeweide, die Haut und den Kopf beseitigen, die Tentakeln beiseite halten. Zu diesem Zeitpunkt schneiden Sie sie in Stangen.

Fry

Das Frittieröl in einer großen Pfanne auf Temperatur bringen. Wir verwenden einen Löffel, um einige zu formen Teig Teile in die Pfanne tauchen und 2 Minuten kochen lassen, oft wenden und bräunen lassen. Sobald die Algenpizzas fertig sind, müssen Sie zum Fisch übergehen. Wir geben die Stäbchen und Garnelen in das Mehl und wir fangen an, den Tintenfisch im Öl zu kochen. lassen sie sie braten, bis sie knusprig sind und in'ultimo braten die Garnelen, die nur ein paar Sekunden kochen sollten.

Das bleibt nicht so mit Salz würzen, Pfeffer und ein paar Tropfen Zitrone vor dem Servieren die knusprige Güte des Bratens Neapolitan Fisch.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo