Pubblicato 
Mittwoch, 06. Oktober 2021
Fabiana Bianchi

Bike Sharing in Neapel: Es beginnt mit 500 E-Bikes

,

In Neapel starten wir wieder mit Bikesharing und sie kommen gut 500 Elektrofahrräder Das Unternehmen Gelb, eines der führenden Unternehmen dieser Branche, das bereits in vielen anderen wichtigen Städten tätig ist.

Lime Technology ist das Unternehmen, das auf die bis Januar 2021 verlängerte öffentliche Bekanntmachung der Gemeinde Neapel reagiert hat, um ein Unternehmen zu finden, das sich mit dem Fahrrad-Sharing in der Stadt befasst. Limes Interessenbekundung wurde sofort angenommen und das Experimentieren in Neapel wird 3 Jahre dauern.

Diese Bikes werden die bereits im Q8 vorhandenen ergänzen.

Hunderte Elektrofahrräder zum Bikesharing

Wie gesagt, werden sie sein 500 Fahrräder mit Tretunterstützung die sich an verschiedenen Orten in der Stadt befinden und das Management wird einem Typenmodell folgen frei schwebend. Grundsätzlich, wie bei Elektrorollern, der Benutzer nimmt das Fahrrad zur Miete und kann es dann an einem anderen Ort abstellen wo Parken erlaubt ist. Praktisch gibt es die Regale nicht mehr, aber das Fahrzeug kann überall dort mitgenommen und abgestellt werden, wo es nicht verboten ist.

Sie kommen in drei verschiedenen Schritten: 200 Fahrräder werden zu Beginn des Aktivitätszeitraums eintreffen Und ich bin schon auf der Straße, weitere 200 werden nach einem Monat gebracht, Während die weitere 100 kommen nach zwei Monaten.

Ihre Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 km / h in den Straßen mit Autos und Motorrädern eine Grenze, die dank der GPS-Sensoren automatisch ausgelöst wird. Das Limit sinkt auf 6 km/h in Fußgängerzonen und in der Ztl. Sara Es ist verboten, in Gebieten von hohem historischen und architektonischen Wert zu parken, wie Piazza Municipio, über PArtenope, Piazza Plebiscito, Borgo Marinari, das antike Zentrum, Piazza Vanvitelli, Piazza Mercato, über Scarlatti, über Luca Giordano und Castel Sant'Elmo.

Wo sind die E-Bikes

Um dem bereits erläuterten Modell des Free Floating zu folgen, werden die E-Elektrofahrräder in einem großen Teil des Territoriums von Neapel zu finden sein. vom Lungomare über Gianturco nach Bagnoli, von West nach Ost.

So mieten Sie E-Bikes

Sowie für die Roller in Neapel in Bagnoli und Fuorigrotta und die zwischen Garibaldi und Mergellina, auch für E-Bikes wird es aentsprechende App zur Miete“,Lime - Bewegen Sie sich, wann immer Sie wollen".

Sie können es herunterladen vonApple Store und von Google Store.

Im Falle der Notwendigkeit, falsches Parken von Fahrrädern zu melden, die die Bewegung von Fahrzeugen oder Fußgängern behindern, a Nummer zur Kontaktaufnahme mit der Gemeinde.

Nachrichtenquelle: Fanpage
Fotoquelle: Geek Wire

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram