Führung mit Lesung in den Neuen Banken in Neapel

Pubblicato 
Dienstag, 23
Di
Valeria Muollo

Der kulturelle Verein von Khymeia bietet im Rahmen der Di-vagare-Veranstaltung, der anderen Weihnachtsveranstaltung, eine Führung in der Gegend an, die als Banchi Nuovi bekannt ist

Nach Weihnachten, um überschüssige Kalorien zu entsorgen, empfehlen wir Ihnen, einen schönen Spaziergang zu machen.

Der Kulturverein von Khymeia als Teil der VeranstaltungUmherstreifen: das andere Weihnachten ', schlägt eine geführte Tour in der Gegend vor, die dei genannt wird Neue Bänke, ungewöhnliches und unbekanntes Touristenziel.
Die neuen Banken sind benannt Bänke der alten Geschäfte in dem die Zimmerleute arbeiteten.

Während der Reise wird Ihnen ein Reiseleiter Geschichten und Legenden über die besuchten Orte durch Lesungen erzählen. Sie können die Werke bewundern, die das Gebiet charakterisieren, wie die Kirche Santa Maria dell'Aiuto, gebaut nach dem Willen des Volkes und ein Zeugnis des neapolitanischen Barock, der Palazzo Penne, historische und legendäre Residenz mit einer späten katalanischen gotischen Architektur und der Palast der Herzöge von Casamassima, was zum Ende der '500 bei der Geburt von Largo Banchi Nuovi beigetragen hat.

Es wird gezeigt, dass moderne Eingriffe das degradierte Gebiet verbessern und sein ursprüngliches Erscheinungsbild und einige davon verändert haben epigraphs, Das sind wichtige Dokumente der Stadtgeschichte.

Die Wanderung endet in Largo San Giovanni Maggiore, wo sich die Pappacoda Kapelle, dessen Portal eine dekorative Arbeit war von Antonio Baboccio aus Piperno, der ein außergewöhnlicher Vertreter des spätgotischen Stils in Neapel war.

Informationen zur Führung durch die Neuen Banken

Wann: 27 Dezember
Wo: Santa Maria la Nova, Neapel
Stunden: 10.30
Preis:

  • Nichtmitgliedsbeitrag: € 8,00 (Anmeldegebühr inbegriffen)
  • Organisationsbeitrag für Mitglieder: € 5,00
  • unter 14: kostenlos

Info und Reservierung:

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram