Berlin 1989: eine kostenlose Fotoausstellung im Maschio Angioino in Neapel

Pubblicato 
Montag, 04
Di
Olga Luce
Berlin 1989

Die Berliner 1989-Ausstellung im Maschio Angioino in Neapel feiert bis Dezember einen Schlüsselmoment der Zeitgeschichte

Das Maschio Angioino von Neapel wird Gastgeber aus 31 Oktober auf der 1 Dezember 2019 die Fotoausstellung von Luciano Ferrara. Es ist ein kostenlose Veranstaltung Ziel ist es, im historischen Gedächtnis der Stadt die Erinnerung an ein Ereignis zu wecken, das die westliche Denkweise über die Geschichte und Politik Europas radikal verändert hat.

Luciano Ferrara ist ein professioneller Fotograf und Fotojournalist: Er wurde in Neapel geboren und erlebte die dramatischen und elektrisierenden Tage des Mauerfalls auf seiner Haut. Fotos, die vor dreißig Jahren aufgenommen wurden, bieten eine objektive, aber partizipative historische Rekonstruktion eines Ereignisses, das in den kommenden Jahren eine gigantische symbolische Bedeutung gehabt hätte.

Freitag, November 8 Eine Konferenz über die Ereignisse Berlins findet ab 10.00 Uhr in der Pfälzer Kapelle des Maschio Angioino statt. Die Teilnehmer sind der Autor der Aufnahmen, der deutsche Botschafter in Neapel, der Stadtrat für Kultur und Tourismus der Gemeinde Neapel und der Rektor der Ostuniversität von Neapel.

Informationen zu Berlin 1989

Wo: Maschio Angioino, Neapel

Wann: von 31 Oktober bis 1 Dezember 2019

Preis: Kostenlose Veranstaltung

Zeitplan: von Montag bis Samstag von 10: 00 bis 18: 00; Sonntag von 10: 00 bis 12: 00

Informationen und Kontakte: Facebook-Seite

Fotos von Facebook

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram