Großes Lob aus New York für das Capodimonte Museum: Tom Campbell rät dringend zu einem Besuch

Pubblicato 
Mittwoch, 26
Di
Serena De Luca
Arezzo Capodimonte

Neapel steht dank wieder im Mittelpunkt des Rampenlichts schöne Wörter ausgesprochen durch Tom Campbell, oder der ehemalige Direktor der Metropolitan Museum of Art in New York, jetzt Direktor von allen San Francisco Museen und großer Wandteppichspezialist.

Als solcher bemerkte er das bei einem Besuch in Neapel in den letzten Stunden Schönheit der wertvollen Wandteppiche, die im Museo Capodimonte aufbewahrt werden, in dem kürzlich von Regisseur Sylvain Bellenge renovierten Raum.

In einem langen Post auf Instagram äußerte er sich dann Begeisterung für diese unglaubliche Schönheit und fordert alle auf, das Museum zu besuchen.

Campbells Worte

Der Besuch des Capodimonte-Museums in Neapel ließ Tom Campbell mit angehaltenem Atem zurück erstaunt über diese Aussicht. Die Wandteppiche sind für den Regisseur "revolutionäre Entwürfe“, Kunstwerke, die reale Ereignisse darstellen, dargestellt durch lebensgroße Figuren, eingefügt in die Umgebung, in der die Ereignisse stattfanden. Seiner Meinung nach niemals "Nichts Vergleichbares in Fresko oder Malerei".

Leider müssten laut Campell die Arezzi stärker aufgewertet werden, auch durch ein Lichtspiel, und tatsächlich arbeitet der Direktor des Museums, Bellenger, daran, diese Situation zu verbessern.

Der Instagram-Beitrag endet dann mit der Einladung von Tom Campell, nach Neapel zu kommen und seine unglaublichen Schönheiten zu besuchen. hier sind seine worte:

Wenn Sie einen Besuch in Italien planen, nach Neapel gehen. Wenn Sie dorthin gehen, gehen Sie zum Capodimonte Museum. Und im Archäologischen Museum. Und natürlich in Pompeji. Sie sind Besuche Ihres Lebens.

Bildquelle: BloggingArt

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram