Zeitgenössische Kunst im Pietrarsa Museum, eine einzigartige Ausstellung zwischen Antike und Moderne kommt

Außenansicht des Pietrarsa-Museums
Contenuti dell'articolo
0: 00 / 0: 00

Il Museum von Pietrarsa beherbergt ab dem 1. April vorübergehend eine schöne Ausstellung zeitgenössischer Kunst bis April 18 2022.

Es ist ein "Ausstellung von Gemälden und Skulpturen eingerichtet von Abstraktion, eine moderne Kunstbewegung, die erst vor wenigen Jahren, in den frühen 2000er Jahren, entstand und ein Kollektiv von Künstlern ist Attraktoren dass Sie kommen aus verschiedenen Ländern, darunter Italien, Dänemark, Deutschland, Spanien, Griechenland, Uruguay und Venezuela, und deren Gründerin Rosario Pinto ist, Lehrerin, Historikerin und Kritikerin zeitgenössischer Kunst.

Die Lage ist an sich schon wunderbar, wie wir wissen, denn die Museum von Pietrarsa Es ist einzigartig mit seinen Pavillons voller historischer Wagen, es blickt auch auf das Meer und mit dieser Ausstellung wird die Atmosphäre noch eindrucksvoller.

Die Ausstellung ist für alle Museumsbesucher kostenlos, Sie bezahlen also nur das Museumsticket.

Die Werke zwischen Antike und Moderne

In der Halle der Elektrolokomotiven die Werke von 17 Künstlern von denen jede ihren eigenen unverwechselbaren Eindruck hinterlassen hat und die sich durch geometrische Abstraktion im Kontrast zu den traditionellen und klassischen Linien der Lokomotiven auszeichnet.

Diese bilden in der Tat den Hintergrund und Rahmen für die Ausstellung zeitgenössischer Kunst und schaffen eine Kontrast zwischen Antike und Moderne die gleichzeitig auch eine Metapher ist, ein unsichtbarer Faden, der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verbindet.

Die ausgestellten Künstler

Von welchen Künstlern sind die ausgestellten Werke:

  • Diego Asi Alexandre (Uguguay)
  • Lorenzo Bocca (Italien)
  • Maurizio Bonolis (Italien)
  • Rosario Buccione (Italien)
  • Bruno D’Angelo (Italien)
  • Gabriel de Gaudí (Italien)
  • Lucia Di Miceli (Italien)
  • Francesco Gallo (Italien)
  • Salvatore Giunta (Italien)
  • Kleopatra Moursela (Griechenland)
  • Carmen Novaco (Italien)
  • Ulla Pedersen (Dänemark)
  • Pietro Pezzella (Italien)
  • Ellen Ross (Deutschland)
  • Grazia Santarpia (Italien)
  • Salvatore Starace (Italien)
  • Yessika Zambrano (Venezuela)

Informationen zur Ausstellung zeitgenössischer Kunst

wenn

von 1 18 bis April

Dove

Museum von Pietrarsa, Via Pietrarsa 16 - 80146 Neapel

Öffnungszeiten des Museums

  • Montag und Dienstag: geschlossen
  • Mittwoch: nur nach Voranmeldung
  • Donnerstag: 14:00 bis 20:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 bis 16:30 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertage: von 9:30 bis 19:30 Uhr

Preis

  • Eintritt zur Ausstellung im Museumspreis inbegriffen
  • 7,00 gesamten €
  •  5,00 € ermäßigt (unter 18 und über 65)
  • 20,00 € Familienaktion (zwei Erwachsene und zwei Kinder)
  • Eintritt mit Führung: 9,00 € Vollpreis | 7,00 € ermäßigt (unter 18 und über 65)

Kontakt

081.472003 | museopietrarsa@fondazionefs.it | Abstraktion | Facebook-Seite Museum von Pietrarsa

In diesem Artikel:
  • Wo: Pietrarsa Museum
  • Wann: von Freitag, 01. April 2022 bis Montag, 18. April 2022
  • Preise:
    • Gesamtes Museum: 7 €
    • Ermäßigt unter 18 und über 65: 5 €
    • Familienangebot (zwei Erwachsene und zwei Kinder): 20 €
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: