Anm: Busse verlieren im Umlauf Teile

Pubblicato 
Samstag, 10
Di
Fabiana Bianchi

Wie wir wissen, nicht nur der Eavbus, sondern auch die Firma anm er segelt in schlechten Gewässern. Die Anzeichen der Instabilität werden immer deutlicher und die Unannehmlichkeiten für die Bürger nehmen zu. Um Nachrichten zu geben, sind einige physische Schäden an Bussen im Umlauf.

Die ersten Berichte über das Reale kamen von den Benutzern körperlicher Verfall von einigen der Autos des Anm. An der Kreuzung Pianura-Soccavo wurde ein ernstes Problem festgestellt: die Überdachung ein Bus fuhr ab und fuhr auf der Straße, buchstäblich fliegend. Zum Glück wurde keines der Autos in der Nähe getroffen.

Auch an einer der Haltestellen der C18 eine Eisenstange, die oben an den Türen befestigt waren, fielen beim Schließen und hingen weiter auf halber Strecke zwischen der Innen- und Außenseite des Busses. Wieder wollte das Glück nicht, dass jemand verletzt wurde.

 

Der Alarm wurde sofort von ausgelöst Marco Sansone der Provinzverkehrskoordination der Basisunion:

Wir sind sehr schlecht reduziert. die Wartung er tut was er kann, aber alles fehlt und er versucht trotzdem weiterzumachen, sogar Busse auf die Straße zu bringen, die nicht dorthin fahren konnten. Wir fühlen uns gegenüber Fahrgästen und anderen Verkehrsteilnehmern verantwortlich: Wir wissen nicht mehr, was wir tun sollen. "

Einer der fortgeschrittenen Vorschläge betrifft die Möglichkeit der Fahrer von weigern sich auszugehen vom Parken, wenn sich die Bedingungen der Mittel als zu ernst erweisen. Dies würde jedoch noch mehr die Anzahl der im Umlauf befindlichen Busse bedeuten, wie Samson selbst erklärt.
Die Gewerkschaft schlägt jedoch die einfachste Lösung vor: "Man könnte sich zum Beispiel dafür entscheiden limit superminimi von einigen Führungskräften, um das Geld für Reparaturen zu finden ".

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram