Alfa im Konzert im Palapartenope Theater: nur Termin verfügbar!

Alpha-Konzertcover
0: 00 / 0: 00

Il April 16 2024, Alfa wird seine Tour mitbringen“Ich weiß nicht, wer die Welt erschaffen hat, aber ich weiß, dass er verliebt war” auf der Bühne von Palapartenope-Theater von Neapel. Nach einer beeindruckenden Teilnahme am Festival von SanremoDas Konzert ist eine Gelegenheit für das neapolitanische Publikum, sich direkt mit seinen neuen Klängen und der Tiefe seines Schaffens zu verbinden Folk-Pop.

Das Konzert im Palapartenope Theater in Neapel

Il 16 April zu 21:00, das Stadium von Palapartenope-Theater wird Alfa und seine Tour begrüßen“Ich weiß nicht, wer die Welt erschaffen hat, aber ich weiß, dass er verliebt war„. Der Abend in Neapel markiert eine entscheidende Etappe der Tour, an der Alfa seine neuesten Hits in einem einzigartigen Bühnenerlebnis auf die Bühne bringen wird.

Das Konzert soll sein eine Reise durch die verschiedenen Phasen von Alfas Karriere, von seiner Selbstbeobachtung in seinem Schlafzimmer in Genua bis zum Applaus von Sanremo

Vom Schlafzimmer über Sanremo auf die Bühne

Alfa hat eine einzigartige Art, das Publikum in seine persönliche Welt einzuladen. Auf der Bühne Palapartenope-Theater, der Sänger Baue sein Schlafzimmer nach, dem Ursprungsort seiner musikalischen Inspiration. Die Anwesenheit dieser häuslichen Umgebung verleiht einen Hauch von Intimität zur Show, die Alfas Weg der künstlerischen Entwicklung hervorhebt, von der Komposition in Einsamkeit bis hin zu großen nationalen Szenen wie der von Sanremo.

Nach dem Sanremo-Erlebnis, bei dem er Stücke präsentierte, die Introspektion und Energie vereinen, erforscht Alfa diese Dynamik auch auf Tournee weiter. Mit seinem Schlafzimmer als Hintergrund ist jedes live gespielte Lied ein offenes Fenster in seinen kreativen Prozess und seine künstlerische Entwicklung.

Die Lieder vom Alfa-Konzert

Beim Konzert um Palapartenope-TheaterWir werden Zeuge des Auftritts von Alfa sein, der eine Auswahl an Liedern präsentiert, die von seinen musikalischen Ursprüngen bis zu seinen neuesten Produktionen reichen. Offensichtlich wird das am meisten hervorgehobene Stück sein "Gehen!", das Lied, das das Publikum fesselte Festival von Sanremo. Wir werden auch die Gelegenheit haben, einen Klassiker zu hören, der seine Karriere stark beeinflusst hat und mit dem Alfa in Sanremo sang Roberto Vecchioni: „Traumjunge, träume.“

Die Setlist wird weitere Hits enthalten wie „Kopf in den Wolken"Und"Sehr hübsch“, das Alfa während des Konzerts oft einem Fan widmet und so einen besonderen Moment der Verbindung zwischen dem Publikum und Alfa schafft. Lieder wie „Frida„von seinem neuesten Album offenbaren jedoch Alfas eher nachdenkliche und kritische Seite, indem er sich mit Themen wie Freiheit und Liebe beschäftigt.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: