HomeChronikIm MANN in Neapel die älteste Flasche Öl der Welt: die unglaubliche Entdeckung

Im MANN in Neapel die älteste Flasche Öl der Welt: die unglaubliche Entdeckung

Älteste Ölflasche der Welt bei MANN

Die Flasche Öl wurde von Alberto Angela bei einem Besuch im MANN in Neapel gefunden: Heute ist ihre Datierung bestätigt und es ist die älteste der Welt!

Alberto Angela hatte dies vor zwei Jahren bei einer Inspektion in den Lagern von erraten Nationale Archäologische Museum von Neapel und jetzt haben wir die Gewissheit davon dank der Forschung einer Studiengruppe: Diejenige, die im MANN aufbewahrt wird, ist die älteste Ölflasche der Welt. Während ihres Besuchs hatte Angela insbesondere diese Flasche entdeckt, festgestellt, wie voll sie war, und zunächst angenommen, dass ihr Inhalt Wein war.

Der in den Lagerstätten aufbewahrte Container startete eine Studie mit der Universität von Neapel Federico II, deren Ergebnisse sogar knapp waren veröffentlicht in der Zeitschrift NPJ Science of Foods der Nature GroupDies verleiht der Entdeckung sicherlich viel Prestige. Die Flasche war gewesen begraben durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr und seine Entdeckung zeugt von der Bedeutung von Öl auch in der Mittelmeerdiät vor zwei Jahrtausenden.

Die älteste Flasche Öl der Welt: molekulare Studien

Eine außergewöhnliche Entdeckung, die heute durch Jahre bestätigt wird Studien und Forschung insbesondere im molekularen Bereich. Tatsächlich verwendete das von Professor Raffaele Sacchi geleitete und koordinierte Team molekulare Techniken und Kohlenstoff-14-Datierungen, um den Inhalt der Flasche mit Sicherheit zu identifizieren.

Natürlich haben sich im Laufe der Jahrhunderte die Eigenschaften der Flüssigkeit verändert und heute präsentiert es sich uns eher als eine Art Wachs aufgrund der chemischen Veränderungen, die in Nahrungsfetten auftreten. Die Entdeckung ist auf jeden Fall wirklich außergewöhnlich.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1   Medien: 5/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo