Air France nimmt Neapel in seinen prestigeträchtigen Reiseführer mit Sehenswürdigkeiten auf, die man unbedingt gesehen haben muss

Pubblicato 
Sonntag, 23
Di
Serena De Luca
Napoli

Napoli, die Stadt mit tausend Facetten und unglaublichen Schönheiten, sowohl landschaftlich als auch monumental, ist Teil der angesehener Online-Guide dell 'Air France.

In der Tat, der berühmte Französisches Unternehmen unter den größten, die mit über 200 Flugzeugen entsandt wurden, lobte er die neapolitanische Stadt und ihre Umgebung und nahm sie in seinen Online-Führer mit vielen Dienstleistungen, Videos und Ratschlägen zu den schönsten Orten zum Besuchen, Übernachten und Essen auf.

Kurz gesagt, ein große Genugtuung für Neapel was auch zu dem nach dem erhaltenen hinzugefügt wird CNN zeigte auf die Stadt unter den Reisezielen, die man 2022 unbedingt besuchen sollte.

Neapel, zwischen Denkmälern und Panoramen

„Siehe Neapel und stirb !, bzw Siehe Neapel und dann stirb, So Goethe feierte die Stadt Neapel, ein Satz, der darauf hindeutet, dass jeder mindestens einmal in seinem Leben nach Neapel kommen und diese prächtige Stadt besuchen muss.

Neben der immensen Schönheit seiner Landschaften, zwischen Meer und Vesuv, die Stadt ist reich an Geschichte und um es zu erzählen gibt es Paläste, Villen, Kirchen, Klöster, Museen und vieles mehr.

Das historische Zentrum, eine unumgängliche und erklärte Haltestelle Weltkulturerbe der Unesco, es enthält wunderbare Schätze und Traditionen. Und dann wieder außergewöhnliche Orte wie:

  • Teatro San Carlo
  • Cappella San Severo
  • Schloss der Egg
  • Anjou
  • Castel Sant 'Elmo
  • die 16 Metrostationen, die echte Kunstwerke sind

In Neapel kann man also nicht dorthin gehen und dort nicht essen echte Pizza, erklärt von der Unesco Weltkulturerbe.

Pizza-Festival

Bildquelle: Italo.blog

Suchst Du was Bestimmtes?
, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram