StartseiteChronikWeiße ChronikAfragola, die Hochgeschwindigkeitsstation, wird im Juni 2017 eröffnet

Afragola, die Hochgeschwindigkeitsstation, wird im Juni 2017 eröffnet

Der Bereich des Westeinganges der Afragola Station

Die Afragola Tav Station wird im Juni 2017 nach dem wichtigen Projekt der Architektin Zaha Hadid eröffnet!

La Station der hohen Geschwindigkeit von Afragola wird die öffnen Juni 6 2017Datum, das vom Minister für Infrastruktur Delrio mitgeteilt wurde.

Die Tav di Afragola wird eine großartige Arbeit sein, die die Verbindungszeiten mit dem Süden verkürzen wird und die erste sein wird Eisen / Gummi-Knotenpunkt der Strecke Rom-Neapel-Salerno und mit der Hochleistungsbahnachse Neapel-Benevento-Bari durch die Variante Neapel - Cancello. In der Tat können Sie es auch viel schneller erreichen Reggio Calabria. Es wird auch regionale und Eisenbahndienste begrüßen Circumvesuviana. Als Zwischenstopp auf der oben genannten Strecke Rom - Neapel - Salerno wird es außerdem das weite und dicht besiedelte Gebiet des neapolitanischen Hinterlandes, Caserta und Nolano, bedienen.

Delrio hat angekündigt, dass es auch die Ausbaggern der Gewässer des Hafens von Neapel.

Die Station von Afragola

Die Arbeit des Südtor (da der Sender umbenannt wurde) hatte vor 16 Jahren im Jahr 2003 begonnen und dann erst im Jahr 2015 gestoppt und endgültig wieder aufgenommen.
Die Struktur wurde von archistars Zaha Hadid, Irakisch und verschwand im April 2016 bei 65 Jahren. Dank seiner Ideen und Fähigkeiten wird Afragola zum "schönsten Bahnhof Italiens".

Nach den Plänen des Architekten wird die Station eine sein Brückenstruktur die die Hochgeschwindigkeitsgleise kreuzt und verbindet und der zentrale Körper wird 350 Meter lang sein und als Fußgängergalerie um auf die Spuren zu kommen. Auf der oberen Etage wird eins sein Gewerbegebiet und die ganze Struktur wird der Hauptteil des sein Natur- und Technologiepark das wird sie umgeben.

Eine Reihe von mobilen Treppen und Rampen führt die Reisenden zum zentralen Atrium und dann zu den Gleisen. Alles wird eine gewundene Form haben, die an etwas erinnert das Bild eines fahrenden Zuges, auch in den Innenräumen wiederbelebt. Der Fahrgastraum verfügt über große Fenster, durch die Sie die Landschaft bewundern können.

Inzwischen ist das Projekt der Tav von Sorrent-Amalfi-Küste.

Fotos der Station Projekte

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo