Pubblicato 
Dienstag, 08. Juni 2021
Fabiana Bianchi

Das Aquarium von Neapel wird mit schönen Arten aus unserem Meer wiedereröffnet

,

Das Aquarium von Neapel ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich nach langer Zeit und gerade zum Welttag der Ozeane, 8. Juni 2021. Dies ist ein wichtiger Meilenstein, denn innerhalb der Bahnhof Anton Dorn, genau dort, wo Wassermann ist, gibt es schon seit Jahren wissenschaftliche Forschungsprojekte über Lebensräume und Meerestiere.

Das Aquarium von Neapel im Inneren des Villa ComunaleEs ist der älteste in Italien und besteht aus 180 Kubikmeter Wasser auf 507 Quadratmetern mit 19 Becken, 9 verschiedenen Lebensräumen und 200 zwischen Tier- und Pflanzenarten.

Das Aquarium der Zoologischen Station Anton Dohrn

Unser Aquarium ist das erste öffentliche Aquarium des Landes, eingeweiht in den 70er Jahren und es ist eines der ältesten in Europa mit großem historischen und wissenschaftlichen Wert.

Wie gesagt, es ist nicht nur ein Ort der "Erholung", sondern ein Ort Forschungsstation, die sich hauptsächlich der Fauna und Flora des Mittelmeers widmet, insbesondere auf die Ökosysteme und die Biodiversität des Golfs von Neapel.

Es wurde 1872 von Anton Dohrn gegründet, der der Struktur ihren Namen gab, einem Naturforscher und Zoologen, dank dem es möglich war, direkt zur Beobachtung des Meeres, zur Verbreitung und zur Finanzierung der Forschung überzugehen. Die Idee kam ihm nach dem Besuch des Berliner Aquariums und er meinte, dank der Quittungen der Eintrittskarten sei es möglich, die Forschungsarbeiten zu Tier- und Pflanzenarten zu finanzieren.

Was gibt es im Aquarium zu sehen

Der Besuch im Aquarium führt uns zur Entdeckung unseres Meeres, von der Küste bis zum offenen Meer dazwischen Posidonia, Höhlen, Schluchten, die Koralligene des Abgrunds, die pelagische Umgebung, unter den Arten von Mittelmeerfelsen und zwischen fremden Arten. Sehr interessant ist das murenario, ein Ort, an dem die Muränen von den Römern gezüchtet wurden, der sich auch im Meeresschutzgebiet Gaiola befindet.

Eine Neuheit ist die Wanne mit Oktopus, das einen Lebenszyklus von zwei Jahren hat und sehr intelligent ist, fast wie Säugetiere.

Informationen zum Aquarium von Neapel

wenn

geöffnet ab 8. Juni 2021

wo

Bahnhof Anton Dohrn, in der Villa Comunale

Zeitplan

Preise

Kontakt

[E-Mail geschützt] | Nummer 0815833442 | Website des Bahnhofs Anton Dohrn

Fotoquelle: artribune.com

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram