HomeVeranstaltungenKinoAccordi @ Disaccordi, das Kurzfilmfestival: 12 Tage Online-Filme

Accordi @ Disaccordi, das Kurzfilmfestival: 12 Tage Online-Filme

Siebzehnte Ausgabe von Accordi @ Disaccordi, dem Kurzfilmfestival: 12 Tage Filme mit Online-Programmierung!

Die siebzehnte Ausgabe von Vereinbarungen @ Meinungsverschiedenheiten, Das Festival für Kurzfilme, das für den durch das Coronavirus verursachten Gesundheitsnotfall vollständig online auf der Plattform stattfindet FESTHOME.

Das Festival wird in verschiedene Abschnitte unterteilt und bietet ein sehr reichhaltiges Programm mit 12 Tagen, vom 10. bis 21. November 2020127 Kurzfilme aus 27 Ländern und 3.721 Kurzfilme aus 116 Ländern.

Agreements @ Disagreements 2020: Die Abschnitte

Die 2020-Ausgabe von Meinungsverschiedenheiten Vereinbarungen @ hat mehrere Abschnitte, darunter: Internationale Kurzfilme, nationale und kampanische Direktoren, kurze Dokumentationen, animierte Kurzfilme und Making-of sowie internationales Panorama. Ein weiterer Abschnitt, der von der Öffentlichkeit sehr geliebt wird, aber es ist außer Konkurrenz è Die CortissimiDies sind Kurzfilme von wenigen Sekunden bis drei Minuten. Während ein neuer Abschnitt, thematisch mit der historischen Periode ist Quarantänezeit. 

Titel geplant

Unter den im Programm präsentierten Titeln gibt es eine Vorschauzu international Anna von Dekel Berenson, der schöne argentinische Film Y la lluvia También ' von Melchor Tame, 7 Мinuten von Christian Schneider, der einem sehr wichtigen Thema gewidmet ist, dem von Gewalt gegen Frauen, e Stummfilm von Melo Viana.

Dann Schatten deiner Kindheit von Michael Korobchukund Onkel Goose wartet auf einen Anruf von Regisseur Kew Lin.

für nationale Sektion Der mit dem Oscar 2020 ausgezeichnete Kurzfilm ist geplant. Das Fenster der Nachbarn von Marshall Curry und dem Kurzfilm: Leben vom iranischen Regisseur Mohammad Mohammadian. Dann wieder Winter von Giulio Mastromauro, Die Abiuratrici di Antonio De Palo, Vierzig Pferde vom neapolitanischen Regisseur Luca Ciriello und vielem mehr.

Für den Wettbewerbsbereich Kurzfilme von Regisseure aus Kampanien im Rennen gibt es Liebe jenseits der Zeit von Emanuele Pellecchia, Gruselige Kinder von Maurizio Braucci, Ruhm von Giuseppe Alessio Nuzzo und vielen anderen.

Um alle Titel im Programm zu kennen, konsultieren Sie die Seite? ˅. 

Die Preise

Es wird auch Götter geben Preise für die Gewinner des nationalen Kurzfilms und für den Regisseur von Kampanien oder für den ersten einen Preis von Eintausend Euro finanziert von der Filmkommission der Region Kampanien und zum zweiten a Kinokran von Asci, einer Filmschule in Neapel.

Informationen zu Agreements @ Disagreements

Wann: von 10 nach 21 November 2020

Wo: Plattform FESTHOME 

Preis: volles Festivalabonnement 3 Euro

contatti: Offizielle Website 

 

 

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1   Medien: 5/ 5]