In Bacoli kehrt der freie Strand von Marina Grande sauber und für alle zurück

Marina Grande-Strand in Bacoli

ein anderer breiter Bacoli-Strand Erträge, die für alle nutzbar sind, dank der intensiven Arbeit der Gemeinde und des Engagements des Bürgermeisters Josi Gerardo Della Ragione, der es geschafft hat Sanierung und Reinigung.

Es ist die Marina Grande-Strand, einer der schönsten in Bacoli, zusammen mit die von Casevecchie die nach etwa 50 Jahren saniert und den Bürgern und Touristen zurückgegeben wurde.

Mit dem kommunalen Tapir, also den Maschinen, mit denen der Strand gereinigt wird, und mit der Hilfe vieler Freiwilliger ist dieses andere Stück öffentlicher Küste entstanden wiedergeboren und jetzt ist nichts mehr übrig als weiterhin beschützen sich darum kümmern. Jeder von uns muss seinen Teil dazu beitragen, es nicht zu beschmutzen und zu ruinieren, denn wie jedes öffentliche Gut ist es das Erbe aller.

Wie der Bürgermeister selbst wiederholte:

Mit einem Kalender, der das ganze Land einbezieht, setzen wir uns jeden Tag dafür ein, die öffentliche Küste unserer Stadt zu pflegen. Es ist unsere Pflicht, die wir mit großer Freude tun. Jetzt Helfen Sie uns, diese Schönheit zu verteidigen. Benutzen Sie die Körbe, sensibilisieren Sie andere Badegäste. Der Strand ist jedermanns Erbe. Und es bleibt sauber, auch wenn wir lernen, es nicht zu verschmutzen.

Marina Grande-Strand in Bacoli

Die andere Verbesserung führt zu Bacoli

Der Bürgermeister ist sehr aktiv Aufwertung des Kulturerbes der Gemeinde Bacoli und es gibt viele Projekte, die die Lebensqualität und die Stadt schrittweise verbessern.

Zusätzlich zur Reinigung des Strandes von Marina Grande:

Fotoquelle: Facebook-Seite Josi Gerardo Della Ragione

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: