ZTL Marechiaro in Neapel für den Sommer 2018: Fahrpläne, Tore, Verbote und Genehmigungen

Pubblicato 
Samstag, 12
Di
Fabiana Bianchi
Casa degli Spiriti in Marechiaro in Neapel

Das ZTL Marechiaro in Neapel ist auch für den Sommer 2018 aktiv. Hier finden Sie Informationen zu Fahrplänen, Toren, Verkehrs- und Parkverboten sowie zu Zugangsgenehmigungen.

Auch für dieSommer 2018 die Aktivierung der ZTL Marechiaro in Neapel, genau vom 1. Mai bis 30. Septembermit Verboten und genauen Zeitbegrenzungen.

Tatsächlich wurden sie gemäß der Verordnung der Gemeinde entschieden vier Perioden Dazu gehören verschiedene Straßenabschnitte je nach Tag mit voreingestellten Zeiten für den Verkehr. Außerdem können Götter angefordert werden erlaubt den Zugriff auf die ZTLin der im entsprechenden Absatz des folgenden Artikels angegebenen Weise.

Lassen Sie uns im Detail sehen.

ZTL Marechiaro in Neapel

Von Mai 1 bis 31 kann 2018 eingerichtet werden

  • an Feiertagen und Urlaub eves verbieten den ganzen Tag (H24) in der Via Marechiaro in der Strecke zwischen Via Alfano und Piazzetta Marechiaro.

Vom 1 Juni bis zum 30 Juni 2018 eingerichtet

  • an Feiertagen und vor Feiertagen kein Transit von 8: 00 nach 17: 00 in der Strecke zwischen Via Coroglio und Via Alfano;
  • Jeden Tag das Verbot des Transitverkehrs während des ganzen Tages (H24) in der Via Marechiaro auf der Strecke zwischen Via Alfano und Piazzetta Marechiaro.

1 von Juli bis September 2 2018

  • Verbot der Durchfahrt der ZTL von Via Marechiaro, von 8: 00 zu 17: 00 auf der Strecke zwischen Via Coroglio und Via Alfano;
  • ganztägiges Verkehrsverbot (h24) in der Via Marechiaro auf der Strecke zwischen Via Alfano und Piazzetta Marechiaro.

Vom 3 September bis zum 30 September 2018 an Feiertagen und Vor-Feiertagen

  • ganztägiges Transitverbot (H24) in der Via Marechiaro auf der Strecke zwischen Via Alfano und Piazzetta Marechiaro;
  • kein Parkplatz pm 8: 00 bei 17: 00 auf der rechten Seite zwischen der Einmündung der Coroglio Descent und Via Alfano, abschnittsweise in Kurven nicht, mit Ausnahme von Fahrzeugen der Bewohner, erkennbar von der zuständigen LTZ erteilte Genehmigung;
  • in der Via Alfano das Parkverbot mit Zwangsräumung auf beiden Seiten, vom städtischen 63 bis zum Zusammenfluss mit der Via Ricciardi.

Telematische Punkte

I Über Marechiaro sind Telematikpunkte von 8: 00 bei 17: 00 aktiv (Via Via Marechiaro auf der Via Coroglio Seite); H24 (Via Via Marechiaro auf der Via Alfano).

Ausnahmen vom Verbot

  • Fahrzeuge mit ZTL "Marechiaro" Zugangsberechtigung (lesen Sie den folgenden Abschnitt für wie Sie erhalten) der folgenden Kategorien:
    • Fahrzeuge zugelassener Einwohner;
    • Fahrzeuge zugelassener Personen;
    • Direkt Fahrzeuge an private und öffentliche Parkplätze (die Eigentümer der betreffenden Flächen müssen Plan Parkplätze zur Verfügung bei der ersten Anfrage nach Genehmigung einreichen) nach Benachrichtigung per E-Mail an die zuständige Stelle;
    • geleitet Fahrzeuge in die Garage und private Parkplätze, die innerhalb der ZTL und bis alle verfügbaren Plätze befinden sich: Der Besitzer der Garage und Bereich privater Parkplatz muss, innerhalb von Stunden 24: 00 jeder Tag, im Büro markiert ZTL die Liste der Fahrzeuge in der Struktur geparkt;
    • Fahrzeuge im Namen der lokalen öffentlichen Einrichtungen und Fahrzeuge der Unternehmen, die von der Stadt Neapel kontrolliert werden, erkennbar an den an der Karosserie angebrachten Symbolen;
    • Fahrzeuge im Namen von Unternehmen und Unternehmen, die öffentliche Dienstleistungen erbringen;
    •  Fahrzeuge mit einem Arzt an Bord, die verpflichtet sind, Patienten zu besuchen, die sich in der LTZ aufhalten;
    • Fahrzeuge mit besonders zugelassenen verderblichen Waren;
    • Fahrzeuge Stückgut tragende, speziell autorisierte, bei 8 Ausgang: 00 bis 10: 00, und die Stunden 14: 00 zu 16: 00;
  • Autos, die Behinderte mit einer Karte transportieren
  • Fahrzeuge der Polizei, Not- und Hilfskräfte;
  • öffentlicher und nicht öffentlicher Verkehr (Busse, Taxis, öffentliche Mietautos mit Fahrer, vorherige Kommunikation mit dem ÖPNV).

Temporärer Zugang erlaubt der LTZ

Sie können nur temporäre Zugriffsberechtigungen beantragen für bewährte und außergewöhnliche Bedürfnisse. Sie werden aus folgenden Gründen für Fahrzeuge freigegeben:

  • Umzüge
  • Wartungsarbeiten an Gebäuden, Wohnungen, Geschäften usw.
  • Besuche und / oder klinische Untersuchungen für Menschen mit Gehproblemen
  • Be- und Entladen von Materialien und Einrichtungsgegenständen für autorisierte Veranstaltungen

Die Anfrage muss gesendet werden, durch Ausfüllen des entsprechenden Formulars, an das Chiaia ZTL Office per E-Mail, ohne Pec, a [E-Mail geschützt] Für Informationen rufen Sie 081.7950513 von 13.00 bis 15.00 Uhr an. Die Freigabe erfolgt innerhalb von 4 Werktagen.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram