StartChronikWeiße ChronikWutraum in Neapel: In Fuorigrotta der Raum, in dem Sie Ihren Zorn ausströmen lassen können

Wutraum in Neapel: In Fuorigrotta der Raum, in dem Sie Ihren Zorn ausströmen lassen können

Wutraum Neapel

Der Wutraum kommt in Neapel an, dem Raum des Zorns, in dem Sie Ängste und Stress ablassen können. So funktioniert es!

Laden...

Es wird eingeweiht Samstag, 18. Januar 2020, Der erste Wutraum in Neapel und Süditalien. Es geht um die Raum des Zorns, ein wirklich ungewöhnlicher Ort, an dem Sie können es kann alles brechen und knacken was du findest, eine lösung Stress und Wut ablassen die sich während der Woche ansammeln.

Eine ganz besondere Initiative ist der von Japanern und Amerikanern bereits genutzte Wutraum, der erstmals in Italien und insbesondere in der Schweiz eröffnet wird Fuorigrotta-Viertel von Neapel.

Wie der Wutraum funktioniert

Hinter der Zahlung eines Geldbetrags, der je nach Dauer der Erfahrung variiert, wird jedem Kunden zur Verfügung gestellt Waffe, wie kann man sein Baseballschläger, ein Hammer oder irgendein stumpfes Objekt, mit dem es die Möglichkeit haben wird zerstören alle Objekte im Wutraum.

Im Raum des Zorns können Sie alleine oder in Begleitung einer anderen Person eintreten und jeder wird mit allen Maßnahmen ausgestattet Schutz möglich, Vom Helm bis zur Schutzbrille und zu Sicherheitsschuhen.

Im Raum befinden sich Gegenstände wie alte Waschmaschinen und Fernseher und andere Geräte, die von Leuten zur Verfügung gestellt werden, die sie loswerden oder sich vom Gebrauchtmarkt erholen möchten.

Eine Möglichkeit, Ärger abzulassen

Wer das Bedürfnis verspürt, Ärger, Stress und Angst abzulassen, kann das Zimmer und für mieten eine Viertelstunde werden Pause alles, was ihm zur Verfügung gestellt wurde. Ein ganz besonderes Erlebnis, an dessen Ende jeder Teilnehmer auch eine Video ihrer Erfahrung.

Informationen zum Range Room in Neapel

Wann: Einweihung 18. Januar 2020

Wo: über Tiberio 70, Fuorigrotta Neapel

contatti: Facebook-Seite | Informationen zu 3485615167

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo