StartseiteChronikWetteralarm in Kampanien am 23. März 2020: Schneefall und Gefrieren

Wetteralarm in Kampanien am 23. März 2020: Schneefall und Gefrieren

Schlechtes Wetter in Neapel

Am 23. März 2020 wird in Kampanien aufgrund von Schneefall und Frost ein Wetteralarm erwartet.

Wie wir aus dem Morgen und der Republik online lesen, ab Mitternacht März 23 2020 und bis Mitternacht kurz vor dem 24. März gibt es eineWetteralarm in ganz Kampanien.

So dauert es für 24 Stunden und sagt einen starken Temperaturabfall im Gegensatz zur Hitze der vergangenen Tage voraus. In der gesamten Region werden erwartet Schnee und Frost.

Schlechtes Wetter betrifft hauptsächlich Zone 2 (Alto Volturno und Matese), Zone 4 (Alta Irpinia und Sannio) und Zone 5 (Tusciano und Alto Sele). Insbesondere für Zone 5 gibt es auch „Schneefall mit schwachen Ansammlungen über 300-500 Metern und lokal auch in tieferen Lagen. Anhaltende Fröste in Höhen über 300-500 Metern und lokal auch in tieferen Lagen".

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 8 Durchschnitt: 4.1/5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo