StartseiteVeranstaltungenRebsorte Italien 2019 in Neapel: im Castel dell'Ovo der Salone dei Vini mit Verkostungen und Treffen

Rebsorte Italien 2019 in Neapel: im Castel dell'Ovo der Salone dei Vini mit Verkostungen und Treffen

Weingläser

Im wunderschönen Castel dell'Ovo in Neapel befindet sich Vitigno Italia 2019, der Weinsalon mit einem reichhaltigen Programm an Verkostungen, Tagungen und Konferenzen.

Neuauflage der Großen Wein Salon che si svolge a Napoli in der schönen lage des Castel dell'Ovo und dass Sie dieses Jahr besuchen können vom 19 21 Mai 2019.

es ist eines der wichtigsten und bekanntesten Weinfeste ItaliensKomm zu ihm XV-Ausgabe und die ein reichhaltiges Programm von enthält Verkostungen, Konferenzen e TagungenDank der Anwesenheit von erfahrenen Sommeliers. Es wird nationale Labels und Käufer aus der ganzen Welt geben, in einer einzigartigen Begegnung zwischen Kulturen, Aromen und Tipps.

Es wird Verkostungen geeigneter Produkte geben, die zu einer hervorragenden Verkostung passen Glas Wein, wie Käse. die Weine aus Kampanien, unter den Protagonisten der Veranstaltung, wird begleitet von typische Weine aus allen Regionen Italiens, von Südtirol nach Sizilien, Für einen Gesamtbetrag von über 250-Keller.

Programm

Sonntag Mai 19

10.30 Stunden

Finaler Wettbewerb der Naples Wine Challenge mit Luciano Pignataro Wine Blog und Daniele Cernilli Doctor Wine: 5-Auszeichnungen: Rossi, Bianchi, Rosati, Spumanti, Vini Dolci mit Barbarulo-Juwelen.

Europäischer Sommelier
Die Registrierung ist kostenlos, eine Buchung bei der Sommelier Association of Reference ist jedoch erforderlich.

15.30 Stunden

Umbrien im Wandel - Feudi Spada
Nach Jahrzehnten, die Sangiovese und Sagrantino gewidmet waren, wird es heute durch die Arbeit eines talentierten Winzers mit Blick auf die Zukunft erzählt. Alessandro Leoni, Eigentümer von Feudi Spada, wird über seine Erfahrung in der Herstellung von edlen Weinen und der Mischung einheimischer Reben, Sangiovese, berichten und Grechetto mit den innovativen Pflanzen Grenache, Syrah, Riesling Renano, Chardonnay und Alicante. Die Verkostung wird von Francesco Continisio, Präsident der Europäischen Schule für Sommelier Italien, geleitet und wird genossen:
Keine Vintage Rose '(Sangiovese)
La Marchesa (Riesling und Grechetto)
Peppone (Grenache und Syrah)
Madonna (Chardonnay)
Orazio (Alicante)

17.30 Stunden

sannio Falangina "Die europäische Stadt des Weins", kuratiert von Luciano Pignataro und Daniele Cernilli
1. Rossovermiglio - Doc Falanghina Del Sannio Spumante Brut Frenesia
2. Landwirtschaftsverein Cautiero - Doc Falanghina del Sannio Fois 2018
3. Masseria Vigne Vecchie - Doc Falanghina del Sannio Sekretär Bio 2018
4. Az. Agr. Nifo Sarrapochiello Lorenzo - Doc Falanghina del Sannio Taburno 2018
5. La Fortezza - Doc Falanghina del Sannio 2018
6. Iannella Antonio Keller - Doc Falanghina Del Sannio Taburno 2018

19.00 Stunden

Wein wird Philosophie - Das Festival der Philosophie in Magna Grecia trifft Vitigno Italia.
Eine multisensorische Reise, kuratiert von der European School of Sommelier Italy.
Geschichte von Massimo Donà, Professor für Theoretische Philosophie, vorgestellt von Annalisa Di Nuzzo, Anthropologin.

Montag Mai 20

15.00 Stunden

Vertikal Brunello di Montalcino Poggio San Polo Jahrgang 2014-2013-2010-2008.
Mit dem Önologen Riccardo Fratton, Leonardo Vallone und Luciano Pignataro.

16.30 Stunden

Burgunder geht zur See - Olivier Leflaives Welt.
Mit dem Önologen Frank Grux, Leonardo Vallone und Adele Elisabetta Granieri. Koordinaten Luciano Pignataro.
Champagner Valentin Leflaive Verkostung:
- Blanc de Blancs
- Les Setilles 2016
- Chablis Mont de Tonnere 2016
- Puligny Montrachet 2016
- Corton Charlemagne 2014

18.00 Stunden

Fisch fängt sich mit Fischprodukten in der Mittelmeerdiät gut mediterran gesund.

19.00 Stunden

Die Goldweine des Guide Wine Catalogue - Campania Region AIS Campania.

20.00 Stunden

Frischer lokaler Mittelmeerfisch.

Dienstag Mai 21

15.00 Stunden

Die große Geschichte des Weins in Kampanien mit sechs großen Rottönen:

- Camarato 2011 Villa Matilde
- Montevetrano 2015 Montevetrano
- Piancastelli 2014, Terre del Principe
- Sand von Sopra il Bosco 2015, Nanni Copé
- Terra di Lavoro 2016 Galardi
- Zero 2015 Tempa von Zoe
- Patron 2015 - Feudi di San Gregorio

herausgegeben von Luciano Pignataro und Teresa Mincione.

16.30 Stunden

"Der Prinz der Südweintraube und sein Terroir: der Aglianico-Motor für nachhaltige wirtschaftliche und touristische Entwicklung"

Runder Tisch mit Verkostung:
Luisa Varriale (Parthenope Universität)
Ciriaco Cefalo (Die Kapitäne)
Filippo Colandrea (Cantina del Taburno)
Erminia D'Angelo (Casa Vinicola D'Angelo)
Giuseppe di Fiore (Weingut Barone)
Antimo Esposito (Hafen von Mola)

Fisar Naples präsentiert die Konferenz von 29 und 30 November mit dem Titel "Forum A" auf Aglianico. Info und Reservierungen: coordinator-italiasudeisole@fisar.com - 3393442925-3397760229

18.30 Stunden

"Extreme Campania, 5-Verkostungen der Artenvielfalt in unserer Region.":

-Cantine Crateca (Lacco Ameno, Neapel)
-Masseria Campito (Gricignano di Aversa, Caserta)
-Nifo Sarrapocchiello (Ponte, Benevento)
- Nachlass Scuotto (Lapio, Avellino)
-Vitiker De Conciliis (Prignano Cilento, Salerno)

Info und Reservierungen: coordinator-italiasudeisole@fisar.com - 3393442925-3397760229

Konferenzen

Dienstag 21 Mai

17.00 Stunden

Die beruflichen Fähigkeiten des Weintourismus zwischen Hospitality Marketing und lokalem Marketing.

VitignoItalia Award für verantwortungsvolle Innovation in den Kategorien Umwelt, Humankapital und Territorium.

Sonderpreis: Verantwortung kommunizieren, Verantwortung kommunizieren.

19.30 Stunden

Präsentation des Buches Sorsi di Salute von Dr. Michele Scognamiglio mit Maestro Giuseppe Vessicchio.

Moderator: Antonio Medici.

Informationen zu VitignoItalia in Neapel

Wann: vom 19 21 Mai 2018

Wo: Castel dell'Ovo, Via Eldorado 3

Öffnungszeiten: von der 15.00 22.00

Preise:

  • 19 kann (Eintritt + Kelch) 25 Euro
  • 20 und 21 können (Eintritt + Kelch) 20 Euro sein
  • 3 Tage 45 Euro-Abonnement

Kontakte und Infos: Offizielle Webseite | 0814104533 | info@vitignoitalia.eu

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo