Weihnachten und Silvester in Neapel, 40 weitere Busse im Umlauf

Pubblicato 
Freitag, 03
Di
Fabiana Bianchi
ANM Bus

Für die Zeit von Weihnachten 2021 und Neujahr 2022 in Neapel wird es gut 40 weitere Busse im Umlauf Denn die Firma ANM hat bestätigt, dass es private Buslinien als Subunternehmer geben wird, wie Fanpage berichtet.

Im Laufe des Monats Dezember werden diese 40 weiteren Busse daher für den Verkehr unerlässlich sein, wenn man bedenkt, dass es viel mehr Touristen geben wird und auch diejenigen, die über die Feiertage nach Hause zurückkehren.

Welche Buslinien werden mehr

Diese 40 weiteren Linien in Neapel werden auf die folgenden Linien verteilt:

  • für Bus 680 gibt es 8 Autos
  • auf den Linien S2, S3, S4, S5 fahren 5 Autos
  • 667 weitere Autos für Bus 5
  • 650 andere Autos auf der Linie 5
  • auf Linie 682 ist 3
  • auf Bus 684 ist 4
  • für Bus 606 sind es 5.

Transport für das neue Jahr und das Konzert

Wir erinnern Sie daran, dass die Gemeinde Neapel bestätigt hat, dass es die geben wird Neujahrskonzert auf der Piazza Plebiscito, also wird es wahrscheinlich ein geben außergewöhnlicher Transportservice für diese Nacht.

Im Moment haben wir noch keine Informationen dazu, aber im Allgemeinen scheint es, dass die ANM den Service sowohl auf der U-Bahn-Linie 1 als auch auf den Standseilbahnen erweitern könnte.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram