Fotografischer Spaziergang zum Petraio, zwei Termine mit verantwortungsbewusstem Tourismus

Pubblicato 
Mittwoch, 17
Di
Valentina D'Andrea

Zwei Veranstaltungen mit Fotografie und Nachhaltigkeit, um die suggestive Treppe des Petraio zu entdecken und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt Neapel zu bewundern

Der Kulturverein ECOnote hat zwei weitere Termine organisiert, die man nicht verpassen sollte verantwortlicher Tourismusunter dem Banner von Fotografie und Nachhaltigkeit mit dem Ziel, die neapolitanischen Bürger dazu zu bringen, einen Lebensstil wiederzuentdecken, der besser mit der Natur vereinbar ist.

Der Ort, an dem die nächsten fotografischen Spaziergänge stattfinden, ist der Petraio, ein faszinierender und malerischer Ort, der leider noch nicht allen bekannt ist und der die Neapolitaner selbst immer wieder überrascht, dank des Blicks über die Stadt und der "Geheimnisse", die sie zwischen ihren Treppen verbirgt. Schlecht Treppen des Petraio Sie stellen auch einen fragilen Ort dar, der bekannt und geschützt werden muss.

Geplante Termine werden gehalten Samstag 20 September und Samstag 11 Oktober von 17: 00 zu 19: 00und der Spaziergang wird alle drei Wochen wiederholt, immer samstags. Für alle, die an der Führung teilnehmen möchten, ist Vomero der Treffpunkt an der Montesanto-Standseilbahn (Bahnhof Morghen). Es wird möglich sein zu reisen und Petraios Leitern, die den Corso Vittorio Emanuele erreichen Während dieses eindrucksvollen Spaziergangs können Sie die unglaubliche Aussicht auf Neapel und die Werke des Meisters Riccardo Dalisi bewundern. Wir werden dann in Richtung Via dei Mille absteigen und die Route endet mit dem Palazzo Mannajuolo mit seiner Wendeltreppe (zu sehen in Sorrentinos "La grande Bellezza").

Begleitet werden die Besucher in diesem fotografischen Spaziergang Marzia Bertelli, Neapolitanischer Fotograf, Gewinner zahlreicher Auszeichnungen und Anerkennungen, der Tricks und Geheimnisse für perfekte Aufnahmen enthüllt. Wir empfehlen daher bequeme Schuhe für Treppen und alle Geräte, die Bilder aufnehmen können: Tablets, Kompaktkameras, Reflexkameras, Handys, Smartphones.

Informationen zum fotografischen Spaziergang zum Petraio

Wann: 20 September und 11 Oktober 2014 von 17: 00 zu 19: 00
Teilnahmegebühr: 5 Euro für die Mitglieder von Econote, 6 Euro für Nichtmitglieder
Info und Reservierung: Reservierung per Mail oder Telefon erforderlich, [E-Mail geschützt]; 3398877884; 3936098130
Die Führung findet mit mindestens 5 Teilnehmern statt. Die Veranstaltung wird bei Regen abgesagt.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram