HomeChronik2013-Wahlen, bei der Fuorigrotta sitzen alle gegen Francesca Pascale

2013-Wahlen, bei der Fuorigrotta sitzen alle gegen Francesca Pascale


Le Wahlen 2013 offiziell heute Morgen bei 8 gestartet. Francesca Pascale, Silvios Freundin BerlusconiIch habe den Termin im Wahllokal nicht verpasst, der regelmäßig in dem in der Nachbarschaft von Fuorigrotta, im Westen der kampanischen Hauptstadt, rund um den 11.

Die junge Frau war lange Zeit herausgefordert durch die Anwesenden, besonders durch einen Mann, der im Griff einer Entrückung auf sie zeigte und sie aufforderte, sich öffentlich zu schämen.

Bereit Antwort der Dame, die von der Frechheit des Einzelnen nicht überrascht ist: "sind die Kommunisten la Schande von Italien“, Nichts zum in der Vergangenheit erhaltenen Bestechungsgeld hinzuzufügen, wenn nicht ein Kuss auf den Stimmzettel.

2013 Wahlen Silvio Berlusconi

Pascale wurde von ihrer Schwester, ihrem Vater und einer Schwester begleitet Leibwächter, alle zusammen leidenschaftlich, um den Fahrer hochzuziehen (nimmt an).

Bis jetzt haben die 2013 Wahlen ein registriert fallen lassen der Wähler in Kampanien: im Vergleich zum 2008, demAffluenza Plätze wurden um 4-Punkte reduziert: von 14,84% auf 10,80% heute (Daten beziehen sich auf 12-Stunden). Wer weiß, wird sich in den kommenden Stunden nicht ändern.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo