StartseiteOrte von Interesse in NeapelDie Floridiana Villa in Neapel

Die Floridiana Villa in Neapel


die Villa

Villa Floridiana liegt auf dem Hügel Vomero und bietet einen spektakulären Blick auf den Golf von Neapel. Die elegante neoklassizistische Villa verdankt ihren Namen Lucia Migliaccio, Herzogin von Floridia und Ehefrau von König Ferdinand von Bourbon I., der sie zu seiner Sommerresidenz versetzte.

Das Duca di Martina Museum

Im 1826 wurde die Villa vom Staat gekauft und der 1931 wurde zum Sitz des heutigen Museo Duca di Martina. Es beherbergt 7000-Werke aus dem 12. und 19. Jahrhundert von sowohl westliche als auch östliche Herstellung (ua Majolika, Korallen, europäisches und chinesisches Porzellan), die in der zweiten Hälfte des 800 vom Herzog von Martina, Placido de Sangro, gesammelt und bei seinem Tod von dem gleichnamigen Neffen an die Stadt Neapel gespendet wurden.

Informationen über die Villa Floridiana und das Museum Duca di Martina

Öffnungszeiten:

  • Visite museo: 9:00-10:00-11:00-12:00-13:00
  • Sonntag 10: 00-12: 00, mit kostenloser Führung durch das Museum
  • Erster Sonntag im Monat kostenlose Besuche: 10: 00-11: 00-12: 00
  • Das Museum ist dienstags geschlossen
  • Ticketschluss: 13.15 Stunden

Ticketpreis:

  • Voll: 2 €
  • Ridotto 1 €
  • Variabler Preis basierend auf aktuellen Engagements
  • Kostenlos für Kinder von 18 Jahren und am ersten Sonntag jedes Monats

contatti:

Anfahrt:

  • Adresse: über Domenico Cimarosa 77 / über Aniello Falcone 171 80127 Neapel
  • Von der Piazza Garibaldi: U-Bahnlinie L1, Station Vanvitelli
Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medienbewertung: 0 / 5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo