Verbot der Verbreitung in Neapel vom 25. bis 27. Juni 2021

Pubblicato 
Donnerstag, 24
Di
Fabiana Bianchi
Verkehr

Il Stadt Neapel hat die vorbereitet Fahrverbot für 3 Tage von Freitag 25. Juni bis Sonntag 27. Juni 2021 wegen Überschreitung der Schadstoffgrenzwerte.

Genau Freitags ist es nicht möglich, von 11.00 bis 17.00 Uhr zu zirkulieren, während An Samstagen und Sonntagen ist es nicht möglich, von 8.30 bis 18.30 Uhr zu zirkulieren.

Die Motivation betrifft, wie erwähnt, die "Überschreitung des Grenzwertsatzes von 50 μg / m3 für PM10, in mindestens drei Steuergeräten"in den letzten Tagen, also am 21. und 22. Juni, was zu einem Anstieg der Feinstaubpartikel führte.

Dieser Beitrag in Kürze

Fahrzeuge, die nicht zirkulieren können

Nach der Verordnung der Gemeinde Folgende Fahrzeuge dürfen nicht verkehren:

  • Pkw und Nutzfahrzeuge Euro 0 und Euro 1, einschließlich „Oldtimer“ und / oder „Historische“ Pkw;
  • Nutzfahrzeuge mit Dieselkraftstoff N1, N2 und N3 der Klasse kleiner oder gleich Euro 3;
  • Pkw der Kategorie kleiner oder gleich Euro 3;
  • Kraftfahrzeuge und Kleinkrafträder einer Klasse kleiner oder gleich Euro 1.

Die Ausnahmen vom Verbot

statt, Ungeachtet des Verbots dürfen zirkulieren:

  • Kraftfahrzeuge zur Beförderung von Behinderten mit erheblich eingeschränkter Gehfähigkeit, die im Besitz des Ausweises sind;
  • Polizei, Autonomer Dienst / örtliche Polizei / Gemeinde Neapel, Zivilschutz, Militär, Rechtspflege;
  • Fahrzeuge von öffentlichen Stellen, Unternehmen und Unternehmen, die öffentliche Dienste erbringen und Fahrzeuge im Notruf oder zum Transport von Material und / oder Personal, das zur Durchführung dringender und öffentlicher Arbeiten und Arbeiten eingesetzt wird;
  • Fahrzeuge mit Arzt an Bord bei Hausbesuchen für Notrufe und Fahrzeuge mit Operatoren im journalistischen und Hörfunk- und Fernsehinformationsbereich sowie professionellen Fotografen;
  • Fahrzeuge zur Beförderung von Personen mit schweren Krankheiten, die einer besonderen Behandlung bedürfen;
  • Fahrzeuge mit therapeutischen oder medizinischen Gasen;
  • Autos und Busse von öffentlichen Verkehrsunternehmen, Taxis und Touristenbussen;
  • Mietfahrzeuge mit einer Tragfähigkeit von weniger als 3,5 Tonnen, Mietmotorräder und -mopeds sowie Kraftfahrzeuge von Fahrschulen für Übungen und Fahrprüfungen mit dem entsprechenden Schild „Fahrschule“;
  • Fahrzeuge, die auf den Namen von Personen mit Wohnsitz in anderen Regionen als Kampanien zugelassen sind und die mindestens einen Bürger befördern, der nicht in Kampanien ansässig ist;
  • Fahrzeuge, jedoch mit einer Kapazität von weniger als 3,5 Tonnen, für den Transport von Medikamenten und / oder den Transport von entsprechend zertifiziertem dringendem und nicht aufschiebbarem medizinischem Material sowie für den Transport von Wertsachen;
  • die Dienstwagen der Berufskonsuln und Honorarkonsuln mit Typenschild / Plakette;
  • Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Motorräder und Mopeds.
Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram