Verkehrssperre in Neapel vom 6. Oktober 2021 bis 31. März 2022

Pubblicato 
Donnerstag, 30
Di
Fabiana Bianchi
Autos im Verkehr

Hier kommt ein neuer Verkehrsblock in Neapel, um die Umweltverschmutzung zu bekämpfen und die Menge an PM in der Luft zu reduzieren und es wird gehen von Mittwoch 6. Oktober 2021 bis 31. März 2022.

Dieser Beitrag in Kürze

Was das Verkehrsgerät vorhersagt

  • bis 6. Oktober 2021 und bis auf weiteresvon Montag bis Freitag und von 8 bis 30 Uhr, das Inverkehrbringen von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen Euro 0 und Euro 1 ist verboten, einschließlich solcher, die als "Oldtimer" und / oder "historisch" eingestuft sind;
  • vom 6. Oktober bis 31. März 2022, von Montag bis Freitag von 8 bis 30 Uhr, ist die Verbreitung der folgenden Kategorien verboten:
    • ausschließlich dieselbetriebene Personenkraftwagen und ausschließlich dieselbetriebene Nutzfahrzeuge der Klassen N1, N2 und N3 kleiner oder gleich Euro 4; 
    • Kraftfahrzeuge und Kleinkrafträder einer Klasse kleiner oder gleich Euro 2.

Tabelle der Fahrzeuge, die nicht verkehren können

FahrzeugeAntriebEuro
Autos N1, N2, N3DieselEuro 4 oder weniger
Nutzfahrzeuge N1, N2, N3DieselEuro 4 oder weniger
Pkw (Pkw, Minivans und Minibusse) und NutzfahrzeugeBenzin und DieselEuro 1 oder weniger
Oldtimer und / oder historische FahrzeugeBenzin und DieselEuro 1 oder weniger
Motorräder und Mopeds (Motorräder und Roller)BenzinEuro 2 oder weniger

Die Ausnahmen von der Verkehrssperre

Die Sperre ist in folgenden Fällen nicht gültig:

  • auf der Autobahn und in den Abschnitten die in das Gebiet der Gemeinde Neapel fallen: Umgehungsstraße von Neapel, Verbindung A1 Neapel-Rom und A3 Neapel-Salerno, Regionalstraße ex SS n. 162, Verbindungsstraße Fulco di Calabria;
  • nin den Tagen festlich und vorfeiertage;
  • für die von ihnen transportierten Kraftfahrzeuge untauglich mit normaler Karte;
  • für Servicefahrzeuge die Polizei, der autonome örtliche Polizeidienst der Gemeinde Neapel, der Zivilschutz, das Militär, die Justizverwaltung mit regulärer Genehmigung;
  • für Fahrzeuge öffentlicher Stellen, Unternehmen und Unternehmen, die öffentliche Dienstleistungen erbringen, die in Notruf sind oder zum Transport von Material und / oder Personal verwendet werden, um dringende und öffentliche Arbeiten und Arbeiten durchzuführen;
  • für Autos, Motorräder und Mopeds mit a Arzt bei Hausbesuch für Notrufe
  • für Fahrzeuge mit Betreibern der journalistischer Informationsbereich und Rundfunk- und Fernseh- und Berufsfotografen;
  • für Kraftfahrzeuge mit Personenbeförderung ernste Krankheiten die systematische und regelmäßige therapeutische Behandlungen mit Gesundheitszeugnis benötigen;
  • für die von ihnen transportierten Kraftfahrzeuge, Kraftfahrzeuge und Mopeds therapeutische oder medizinische Gase;
  • für die Autos und Busse der Gesellschaften von öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis und Touristenbusse;
  • für Mietfahrzeuge mit einer Tragfähigkeit von weniger als 3,5 Tonnen, Kraftfahrzeuge und Mopeds zu vermieten und Autos von Fahrschulen für Übungen und Fahrprüfungen mit der Aufschrift „Fahrschule“;
  • für Fahrzeuge mit Zulassung auf Bürger mit Wohnsitz in verschiedenen Regionen aus Kampanien mit mindestens einem nicht in Kampanien ansässigen Bürger;
  • für Kraftfahrzeuge unter 3,5 Tonnen Tragfähigkeit Medikamente und/oder Transport von medizinischem Material von dringendem Gebrauch und das Tragen von Wertsachen;
  • für Fahrzeuge von Dienst der Berufskonsuln und der Honorarkonsuln mit Plakette/Kennzeichen;
  • für die Fahrzeuge von Personen mit Wohnsitz in der Gemeinde Neapel in aImmobilieneinheit, die das Thema war, ab dem Jahr 2016, von a Energieeffizienz-Intervention des Gebäudes und / oder der Klimaanlagen (auch wenn es sich um eine Einheit handelt, die in eine Eigentumswohnung eingefügt wurde, für die Eingriffe an den gemeinsamen Teilen vorgenommen wurden), indem Sie auf die von der Gesetzgebung vorgesehenen Formen von Anreizen und Beiträgen zugreifen (Gebäuderenovierungen - Eigenheime) Bonus , Energierequalifizierung - Ökobonus, Wärmekonto) wie durch diese Dokumente bescheinigt:
    • wenn es sich um einen Eingriff unter der Verantwortung von ENEA (Ökobonus, Heimbonus usw.) handelt, kann er die Erklärung / eidesstattliche Erklärung / beschreibende Karte der durchgeführten Eingriffe mit dem persönlichen Identifikationscode (CPID) und die elektronische Quittung vorlegen des Versands an ENEA;
    • im Falle des Abzugs des "Hausbonus" für Interventionen in den Jahren 2016 und 2017 muss eine gemäß dem Präsidialdekret 445/2000 erstellte Erklärung zusammen mit einer Kopie der der Agentur der Einnahmen vorgelegten Unterlagen vorgelegt werden, die den Zugang zu die Einrichtung;
    • Handelt es sich um einen Eingriff im Zuständigkeitsbereich der GSE (thermisches Konto), kann der Proband eine Kopie des auf dem von der GSE bezeichneten Portal „il Portaltermico“ hochgeladenen Antrags und des Zulassungsbescheids der GSE vorlegen.
Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram