Turin – Neapel: die wahrscheinlichen Aufstellungen des 27. Tages

Spieler des SSC Neapel im Training
Contenuti dell'articolo

Am 27. Spieltag der Serie A trifft Napoli auf Turin. Am Sonntag treffen die beiden Teams aufeinander 19 März bei 15: 00.

Die Neapolitaner werden versuchen, den ersten ungefähr nach Hause zu bringen sechs Siege fehlen zum rechnerischen Sieg des Scudetto, während Turin auf einen Sieg hoffen wird, der ihre schwachen Hoffnungen auf Europa schüren wird.

Unten sind die wahrscheinlichen Formationen, die die beiden Teams auf dem Spielfeld aufstellen werden.

Wahrscheinliche Bildung von Napoli

Spalletti sollte das übliche 4-3-3 aufstellen. Die wahrscheinlichen Starter von Napoli gegen Turin könnten sein:

Torhüter

Defenders

Mittelfeldspieler

Vorwärts

In der Abwehr mögliche Stichwahl zwischen Mario Rui und Olivera, die sich in der Champions League ausruhte. Schwer zu sehen Politiker an Stelle von Lozano, da der römische Stürmer in der Champions League seinen Leib und seine Seele gegeben hat und sich erholen muss.

Wahrscheinliche Bildung von Turin

Juric sollte ein 3-4-2-1 aufstellen. Die wahrscheinlichen Titelverteidiger von Turin gegen Napoli könnten sein:

Torhüter

  • Milinković

Defenders

  • guten Morgen
  • Schuurs
  • Kies

Mittelfeldspieler

  • Rodriguez
  • Ilic
  • Linetty
  • Singo

Vorwärts

  • Radonjic
  • Miranchuk
  • Sanabria

Mögliche Abstimmung zwischen Gravillon und Djidji. Eine weitere Abstimmung zwischen Linetty und Ricci.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: