Folgen Sie uns
Über uns

Nach 6 Jahren im Bereich der Online-Territorialförderung und nachdem wir zum Bezugspunkt für diejenigen geworden sind, die die Ereignisse der Stadt kennenlernen wollen, haben wir die Bedürfnisse von Reisenden begrüßt und eine speziell für sie konzipierte Plattform geschaffen. Nicht nur auf Italienisch, sondern auch in sechs weiteren Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Japanisch. Und bald viele andere.

Made It srl.
Mehrwertsteuer: 08846661216
Viale Antonio Gramsci, 11 - Neapel (80122)

Verfügbar bei Google Play

Sant'Agata dei Goti: Die Geschichte des Dorfes und was zu besuchen

SANT'AGATA DE GOTI

Sant'Agata dei Goti ist ein wichtiges kampanisches Dorf in der Provinz Benevento.

Die Geschichte von Sant'Agata dei Goti

Ein Dorf auf einem Tuffstein mit einer jahrhundertealten Geschichte und sehr interessanten Traditionen.

Das mittelalterliche Dorf Sant'Agata dei Goti ist eine Tuffsteinterrasse, die in der Zeit schwebt und von Natur umgeben ist. Unter den Zerstörungen und Besetzungen war die Stadt Sannio im Laufe der Zeit in der Lage, verschiedenen Wechselfällen zu widerstehen. Das alte Dorf Saticula wurde nach einem anstrengenden Kampf mit den Samnitern zuerst von den Römern besetzt und später von den Langobarden erobert.

Es waren also die Römer zuerst auf dem Felsen zu lagern, zunächst nur mit einigen Veteranensoldaten, und sich dann zu formen eine Kolonie des Reiches Auftragswerk von Octavian Augustus.

Im Mittelalter erlebte Saticula dann eine Reihe von Herrschaften: Langobarden, Normannen, Schwaben und Angevin folgten einander im Laufe der Zeit.

Aber im sechsten Jahrhundert änderte das alte Dorf seinen Namen zu Ehren von Sant'Agata.

Nach einer der Theorien, die sich auf den Namen des Dorfes beziehen, wird es später Sant'Agata dei Goti, weil es für eine lange Zeit der Ort ist Es war ein Lehen der französischen Familie De Goth.

Heute bewahrt das Dorf Sannio eifersüchtig die Spuren seiner langen Vergangenheit.

Die alten Kirchen von Sant'Agata dei Goti

Die engen Gassen, die Häuser, der charakteristische Tuffstein, die Denkmäler des historischen Zentrums und die Kirchen sind Ausdruck der Identität dieses Dorfes in den Hügeln von Benevento.

Kirche der Verkündigung

Die Tour kann mit dem Prächtigen beginnen Kirche der Verkündigung, im fünfzehnten Jahrhundert renoviert und durch das Marmorportal und die Holztür gekennzeichnet.

Im Inneren können Sie das Fresko sehen, das erzählt das Jüngste Gericht und die polychromen Glasfenster. Die Verkündigungskirche ist eine Sammlung von dekorativen Elementen aus dem Barock und dem 16. Jahrhundert.

Kirche von San Menna

Ein paar Schritte entfernt und hier ist die romanische Kirche von San Menna. An diesem Ort der Verehrung wurden durch die Restaurierung des 20. Jahrhunderts einige wichtige historische Stücke ans Licht gebracht.

Ihre Verwirklichung ist der Zählung geschuldet Roberto der Normann.

Die Kathedrale Mariä Himmelfahrt

Das Gebäude der Anbetung und das wichtigste von Sant'Agata dei Goti sind jedoch erhalten die Kathedrale Mariä Himmelfahrtauf der Piazza Sant'Alfonso.

Die Kathedrale wurde auf einem römischen Tempel gegründet und mehrmals restauriert. Zur Begrüßung der Touristen stehen eine lange Arkade mit zwölf Säulen, das lateinische Kreuz, die Seitenkapellen aus dem 18. Jahrhundert und die Marmoraltäre zur Verfügung.

Von besonderem Interesse Darstellungen von monströsen Tieren und menschlichen Gesichtern. Andere interessante Kirchen sind die von Santa Maria di Costantinopoli, von Sant'Angelo in Munculanis und die von San Francesco.

Das historische Zentrum, der Ponte sul Martorano und der Palazzo Ducale

Das historische Zentrum ist eine Kreuzung von Gassen, kleinen Häusern, alten Läden, alten Gebäuden und Kirchen.

Ein großer Halbkreis, in dem die Zeit stillzustehen scheint, oft der Sitz von Filmsets.

Die Brücke über den Martorano

Einmal in Sant'Agata dei Goti angekommen, sollten Sie den Spaziergang entlang der Brücke über den MartoranoVon hier aus ist ein bezaubernder Blick über die gesamte Altstadt möglich.

Am Abend mit den Lichtern, die den Tuffsporn und die Häuser des Dorfes beleuchten, nimmt der Vorschlag zu.

Der Herzogspalast

auch die Palazzo Ducale, eine alte Residenz mehrerer Fürsten und vieler Adelsfamilien, ist einen Besuch wert.

Es ist ein imposantes Bauwerk gegenüber der Kirche San Menna, die von den Langobarden erbaut und dann von den Normannen restauriert wurde.

Von den vier Türmen des mittelalterlichen Palastes, der einst als Gefängnis diente, ist nur einer erhalten.

Im Laufe der Jahrhunderte Das Gebäude wurde mehrmals umgebautNach der Mode der Zeit und dem Geschmack der Besitzer.

Die Zeichen der Vergangenheit und die lange Geschichte des Herzogspalastes sind noch heute an den Bilddekorationen aus dem 16. Jahrhundert zu erkennen.

Ein alter Rundbogen ermöglicht den Eintritt in das Gebäude und in den ersten Innenhof, während die oberen Stockwerke die interessanten Spuren des mittelalterlichen Aufbaus bewahren.

Übernachtungsmöglichkeiten in Sant'Agata dei Goti: Hotels und B & B zu einem guten Preis

Booking.com

Ph. Credits - Orangefarbene Fahnen

Veranstaltungen in Sant'Agata dei Goti

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 4 Medien: 5]

Sant agata dei goti

Sant'Agata dei Goti ist ein wichtiges kampanisches Dorf in der Provinz Benevento.
Adresse: Sant agata dei goti
Stadt: Sant agata dei goti
Region: Kampanien
Land: Italien
Koordinaten: 41.0895812,14.49989549999998
Betriebsstunden: öffne h24
Der Eintritt für Besucher ist frei.

Etikett:
Bewerten Sie diesen Beitrag
[Gesamt: 4 Medien: 5]

Booking.com

Sie könnten interessiert sein an: