HomeKulturTag der Erinnerung 2015 in Neapel | Führung durch den Bourbon-Tunnel

Tag der Erinnerung 2015 in Neapel | Führung durch den Bourbon-Tunnel


Anlässlich des Gedenktages wird im Bourbontunnel von Neapel eine Theaterführung organisiert

Anlässlich des 70. Jahrestages der Shoah, der Kulturvereinigung Nartea und der Bourbon-Tunnelorganisierten sie, für die Januar 25 2015, die Gedenkinitiative "... und die Sonne ging aus - Shoah: die Stimme der Erinnerung".

Besucher können an einem teilnehmen geführte Tour in Schutzräumen, die als Versteck während der verachtenswerten und unmenschlichen Deportation von Juden dienten, die von einem sinnlosen nationalsozialistischen Wunsch nach ethnischer Säuberung verfolgt wurden. Tatsächlich war Neapel eine der ersten europäischen Städte, die gegen die nationalsozialistische Besatzung rebellierten und viele Flüchtlinge retteten, indem sie sie versteckten unterirdischer Bauch des Bourbon-Tunnels. Dank der Unterstützung von Zivilisten und Militärs, die dem südlichen Königreich treu ergeben waren, wurde er kein Komplize der Vernichtung namens "Asche und Schlamm".

Der aufregendste Moment der Veranstaltung wird von der Klang einer Geige, gespielt von dem jüdischen Geiger Milo Koen. Durch Musik möchte Milo diesen fürchterlichen historischen Moment vergessen und diese verlorene Melodie wiederentdecken. Leider erinnern diese ergreifenden Notizen ihn nur daran, dass er Jude ist.

Der Tag der Erinnerung sollte kein trauriger Moment sein, sondern ein Moment, in dem vergangene historische Erinnerungen uns helfen, die Gegenwart und das zu verstehen eine bessere Zukunft aufbauen. Eine Zukunft, in der es nirgendwo auf der Welt mehr Shoah gibt.

Der Besuch ist im Programm der Veranstaltungen für die 2015 Memorial Day in Neapel.

Informationen zur Theaterführung

Wo: Bourbon-Tunnel, Vico del Grottone 4
Wann: der Januar-25 2015
Stunden: bei 19.00 und 20.30
Ticketpreise: 15€
Reservierung unter den Nummern 339.7020849 - 334.6227785 erforderlich

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo