Streik bei Bahn und Flugzeug am 13. und 15. Juli: Fahrpläne und Zeitfenster

Mann steht auf einem Bahnsteig und wartet auf einen Zug in einem Bahnhof in Europa.

Ein Wind des Protests steht im Begriff, den Transportsektor in Italien in Mitleidenschaft zu ziehen. Die Bahnarbeiter haben beschlossen, die Gleise stillzulegen und den Betrieb vom 13. bis 14. Juli für einen ganzen Tag zu blockieren.

Später wurde es beschlossen Verkürzen Sie die Streikzeit, indem Sie sie um 15:00 Uhr stoppen. Deshalb ist es Der Streik von 14 wird nicht stattfinden.

Aber sie sind in diesem Kampf nicht allein: sogar Flughafenmitarbeiter Sie beschlossen, ihre Stimme zu erheben ein achtstündiger Streik geplant für den 15. Juli.

Der Grund für diese Mobilisierung?
Ein Arbeitsvertrag, der überraschenderweise es hängt seit sechs langen Jahren.

Die Zeiten des Protests der Gewerkschaften

Das haben die beteiligten Gewerkschaften Filt-Cgil, Fit-Cisl, Uiltrasporti, Ugl Ferrovieri, Orsa Ferrovie und Fast Confsal angekündigt Das Personal von Trenitalia und Italo wird von der Arbeit fernbleiben von 3 bis 15:00 Uhr am 13. Juli.

Diese Entscheidung kommt nach einem ersten Streik am 14. April, was nicht zu einer Lösung der gemeldeten kritischen Probleme führte.

Die Forderungen der Arbeiter und die Gründe für den Streik

Die Forderungen der Arbeiter sind klar und deutlich:

  • Ein angemessener Einstellungsplan
  • Umverteilung der Arbeitsbelastung für eine bessere Work-Life-Balance
  • Relaunch des Wartungsbereichs
  • Größere Aufmerksamkeit für das Verkaufs- und Fahrgastassistenznetz
  • Technologieinvestitionen
  • Schulungen für alle Büromitarbeiter

Der Streik des Personals des Luftfahrtsektors

Auch im Luftfahrtbereich herrscht Protest. Das Bodenpersonal und die Piloten der Malta Air werden am 12. Juli von 16 bis 15 Uhr die Arme kreuzen.
Diese Entscheidung wurde nach der Unterzeichnung einer Vereinbarung getroffen, die für die Pilotkategorie als unbefriedigend angesehen wurde, und angesichts des Mangels an Dialog und Konfrontation seitens des Unternehmens.

Streikzeiten

Zur leichteren Orientierung finden Sie hier eine Zusammenfassung der Streikzeiten:

  • Trenitalia: von 3 bis 15 von 13 Juli
  • Italo: von 3 bis 15 von 13 Juli
  • Flughäfen (Bodenpersonal): von 12 bis 16 vom 15. Juli
  • Malta Air (Fahrer): von 12 bis 16 vom 15. Juli
Folge uns auf telegramm
geschrieben von Gennaro Marchesi
Lass uns darüber reden: , ,
Sie können auch mögen