Streik der Handwerker von San Gregorio Armeno in Neapel: 2018 Weihnachtsmarkt kann springen

Pubblicato 
Sonntag, 26
Di
Fabiana Bianchi
Krippe in San Gregorio Armeno in Neapel

Der Streik der Handwerker von San Gregorio Armeno in Neapel gefährdet die 2018-Weihnachtsmesse wegen fehlender Investitionen.

Die Handwerker der berühmten Straße von San Gregorio Armeno in Neapel, in der ganzen Welt für die Anwesenheit von Krippen und Hirten bekannt, die hervorragend von Hand gemacht wurden, Sie sind bereit, während 2018 Weihnachten zu streiken aufgrund ihrer Aussagen, der wenig Aufmerksamkeit, dass die Gemeindeverwaltung widmet sich dem Weihnachtsmarkt.

Im Grunde genommen aus den Worten von Gabriele Casillo, Präsident und Koordinator der Body Association of Naples, ist klar, dass dieses Jahr Die Besetzung von öffentlichem Land wird nicht mehr frei sein wie in den vergangenen Jahren und dass die kommunalen Fonds fehlen, um zu investieren. Der Mangel an Investitionen hat die Handwerker, die sich entschieden haben, durch einen Streik zu protestieren, fast auf den Kriegsfuß gestellt.

Casillo hat auch einen vorgeschoben Vorschlag um sicherzustellen, dass die Messe San Gregorio Armeno verbessert und die Fußgängerzone, die von Tausenden von Bürgern und Touristen besucht wird, jedes Jahr noch weniger verstopft wird. Der Vorschlag sieht die Installation von vor Illuminationen auch in den Gassen Das kommt in San Gregorio Armeno also aus um die Peodons auch in kommunizierenden Straßen zu transportieren und drängen Sie nicht nur die Hauptstraße und die Vorhandensein von chemischen Bädern.

Mitte September sollte es einen geben Treffen im Palazzo San Giacomo mit dem Bürgermeister, um die Situation zu beurteilen, aber auch wenn Weihnachten noch weit weg zu sein scheint, sind die Zeiten für die Organisation der Messe in Wirklichkeit nicht kurz, daher ist es ratsam, zu versuchen, die Situation zu lösen, in der Hoffnung, dass dieses traditionelle Ereignis nicht springt dieses Jahr.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram