Straßenbahn von der Straße angetrieben: der erste Test in Poggioreale

Pubblicato 
Freitag, 14
Di
Nadia Napolitano

Il Tram auf Schienen mit diesem Luftschrott, den wir alle kennen, könnte bald eine Realität sein, die dank der Erfindung der Gruppe in die Vergangenheit verbannt wurde Ansaldo. Das Patent erlaubt die Fortbewegungsmittel von Futter direkt von Boden, ohne dass eine externe Infrastruktur benötigt wird.

Tramwave wird im ersten Teil a erfahren sein Poggio, entlang einer Strecke von 150 Meter bis zu 30 Juli 2013, um dann entlang langer Routen verwendet werden. Der Betrieb der Straßenbahn besteht aus der Installation eines Drahtes unter der Straße, der in der Lage ist, elektrischen Strom direkt vom Boden auf das Medium zu übertragen.

Straßenbahn Neapel

Fußgänger laufen überhaupt nicht Risiko da die Versorgungsspannung sehr kurz ist und stoppt, wenn die Straßenbahn fährt. Sollte die experimentelle Phase die gewünschten Ergebnisse liefern, könnte Tramwave auf weite Teile der Stadt ausgedehnt werden, mit sehr positiven Auswirkungen auf die urbane Zirkulation.

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram