Straßenarbeiten in Neapel: ein Monat voller Straßenarbeiten und Sperrungen

Bagger, Straßenbau, Bauarbeiten
0: 00 / 0: 00

Dieser März ist ein Monat intensiv auf den Straßen von Neapelmit einer Reihe von Interventionen geplant, verschiedene Stadtteile einzubeziehen.

Werke auf der Piazza Nicola Amore

Auch die eindrucksvolle Piazza Nicola Amore wird vor Straßenarbeiten nicht gefeit sein.
Vom 20. bis 27. März wird der Platz nachts für den Autoverkehr gesperrt um die Installation von gemischten Masten, Beleuchtungskörpern, Stromleitungen und Quermasten zur Unterstützung der Fahrleitung zu ermöglichen.

Es wird etwas umständlich sein, aber es wird sich lohnen, um die Sicherheit in der Gegend zu verbessern.

Werke in der Via Reggia di Portici, Via Volta, Via Vespucci und Via Nuova Marina

Die außerordentliche Instandhaltung der beschädigten Straßenabschnitte wird im Mittelpunkt der Arbeiten stehen, die für die Via Reggia di Portici, die Via Volta, die Via Vespucci und die Via Nuova Marina geplant sind.

Die erste Stufe, 15 von März bis 24, leistet Vorarbeiten für die Straßenerneuerung.

Die zweite Stufe, von 27 März bis 7 April, sorgt für die eigentliche Neuauflage, ohne Parkplatz wo vorhanden.
Es wird nicht einfach Parkplatz finden in der Gegend, aber versuchen Sie geduldig zu sein, denn das Endergebnis wird sicherlich bemerkenswert sein.

Arbeitet bei Via Acton

Schließlich die Fahrbahn der Via Acton (Meerseite) ist vom 22. März bis 15. April geschlossen um die Entwicklung der Straßenoberfläche zu ermöglichen.
Fahrzeugverkehr wird auf die Straßenbahnspur umgeleitet, mit der Möglichkeit, das Areal durch zwei unterschiedliche Baustellenbereiche zu durchqueren.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: