Villa Comunale in Neapel, die Restaurierung von 8 Statuen beginnt: Die erste wurde bereits eingeweiht

Faun-Statue mit Zimbeln in der Villa Comunale
0: 00 / 0: 00

Sie finden in der Villa Comunale von Neapel statt Wichtige Restaurierungsarbeiten an den 8 Statuen, die am Eingang gefunden wurden an der Seite der Piazza Vittoria, Eingriffe, die dem Ort neues Leben einhauchen.

Dank der Vereinbarung zwischen der Stadtverwaltung und der MACS Association, Patrons for the Arts, Cinema and Sport, the Restaurierung des Fauns mit Zimbeln, die erste dieser 8 Statuen, die von den Arbeiten betroffen sind. Darüber hinaus sind die Fenster des Eingangs und derSpielplatz die in der Nähe ist, endlich wieder für Kinder geöffnet.

Die neoklassizistischen Statuen wurden dank moderner Gönner restauriert

Insgesamt werden, wie erwähnt, 8 Statuen der Villa Comunale restauriert, und es geht darum Statuen der neoklassizistischen Zeit, Kopien von denen aus der Römerzeit.

Sie repräsentieren mythologische Figuren und befinden sich auf hohen Sockeln und wurden von Tommaso Soleri hergestellt, mit Ausnahme einer Statue von Herkules mit Faun, die das Werk von Andrea Violoni war.

Sie alle stammen aus dem Königspalast von Caserta und am Anfang wurden sie in der Villa aufgestellt, dann wurde beschlossen, sie während der Arbeiten am Eingang zu verlegen, die 1780 von Ferdinand IV. von Bourbon nach einem Projekt von Carlo Vanvitelli angeordnet wurden.

Die Arbeiten wurden durch den Art-Bonus mit finanziert 74500 Euro (für alle Statuen) und dank der Unterstützung einiger Unternehmer werden sie ermöglicht. Dies ist ein Eingriff von Schirmherrschaft mit einem starken symbolischen Wert, da es eines der ersten Beispiele öffentlich-privater Zusammenarbeit in Neapel ist.

Die Statue des Fauns in der Villa Comunale

Die erste Statue, die vollständig restauriert wurde, ist die von Faun mit Becken die bereits am Eingang auf der Seite der Piazza Vittoria platziert wurde.

Während dieser Arbeiten Auch die bedeutende Statue des Flöte spielenden Fauns wird in die Villa zurückgebracht die derzeit eingelagert ist.

Villa Comunale von Neapel

Die anderen Interventionen in der Villa Comunale

Neben der Restaurierung der ersten Statue und der Wiedereröffnung desSpielplatz, fast alle Magnetventile für die tägliche Bewässerung Blumenbeete, dank der Zusammenarbeit mit ABC, Acqua Bene Comune.

Darüber hinaus wird es dank ASIA regelmäßig durchgeführt mechanisches Kehren der Alleen. Die Gemeinde berichtet auch, dass auf den 50.000 Quadratmetern Rasenflächen in allen 90 Blumenbeeten regelmäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden hohe Bäume werden in der Lage sein sobald es die Saison zulässt.

Inzwischen ist der Beginn der bereits finanzierten Gesamtsanierungsarbeiten, die das Gesamte wieder aufbauen werden Fußböden der Villa Comunale, um sicherzustellen, dass sie endlich dem Ort angemessen ist.

Fotoquelle: Gemeinde Neapel

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: