Pubblicato 
Mittwoch, 31. Oktober 2012
desiree.catani

Bidonville: Die Second-Hand-Tauschmesse kehrt nach Neapel zurück

,

Die Idee von Barackenstadt Englisch: www.db-artmag.de/2003/11/e/1/96-2.php geboren aus dem starken Zusammenstoß zweier Denkquellen: jene, die glauben, dass Objekte ständig erneuert und verändert werden müssen, und die stattdessen die Technik des Wiederverwendung. Letzteres ist natürlich gegen den Konsumismus, der unsere Gesellschaft verschlingt. Aus dieser Idee entstand der Verein, der alles wiederverwenden, pflegen und regenerieren will.

Barackenstadt hat eine jährliche Veranstaltung ins Leben gerufen, die es Menschen ermöglicht, ihre Ideen zu verkaufen und es Besuchern zu ermöglichen, überarbeitete Artikel zu schätzen und zu kaufen. Wir sprechen über die Messe für Tauschhandel gehalten jedes Jahr an der Mostra D'Oltremare di Napoli.

Der Termin ist festgelegt für die 24 und 25 2012 November und zusätzlich zu den üblichen Ausstellern wird einer gemacht außergewöhnliche Sammlung Batterien, abgelaufene Drogen, kaputte Telefone und kleine Geräte.

Bidonville fairer Tauschhandel und benutzt

Il Eintritt kostet 5 Euro, aber wird für Kinder unter dem Alter von 12 und ältere Leute, die die 70 Jahre übersteigen, frei sein.

Sind Sie bereit für den neapolitanischen Termin, der dem Recycling, der Rückgewinnung, dem Speichern und der Wiederverwendung gewidmet ist?

Für weitere Informationen besuchen Sie die Offizielle Website.

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram