Silvester auf dem Platz in Salerno, hier ist der Plan für die öffentliche Sicherheit

Tanz Klub

Für die Party von San Silvestro auf der Piazza Amendola a Salerno, die die besondere Teilnahme von sehen wird Negroamaro, die Idee, einen Plan für die Umsetzung umzusetzen öffentliche Sicherheit, der somit maximalen Genuss garantiert, aber immer mit Respekt für alle. Der Plan wurde der Präfektur vorgelegt, er muss bewertet und dann im Ausschuss für öffentliche Ordnung und Sicherheit diskutiert werden.

Es wird dann die Gemeinde sein, die grünes Licht für die Show geben wird, nachdem sie alle Bestätigungen von der im Regierungspalast eingerichteten Aufsichtskommission der Provinz erhalten hat. Daran wird es offensichtlich nicht liegen rote Zone Da kein Notfall vorliegt, werden die angrenzenden Straßen definiert Konzertbereich und wird angezeigt drei Fluchtwege im Notfall. Diese sind:

  • Die Villa Comunale, die am 31. Morgen geschlossen wird
  • Die Straße neben dem Präfektur-/Polizeihauptquartier
  • Die Straße neben der Gemeinde

Um auf den Konzertbereich zuzugreifen, werden sie mehrere Tore öffnen sich anders als für Anwohner, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Ferner die Einsatzzentrale der Polizeiwache es wird bis zum Morgen des 1. Januar zum gemeinsamen Operationszentrum. Daher werden alle Notrufe und Gebietskontrollen von dieser Stelle durchgeführt.

Empfehlungen der Polizei

Die Polizeistation möchte auch einen Aufruf an alle Personen richten, die an der Silvesternacht in Salerno teilnehmen werden, nämlich an die von Bringen Sie keine Flaschen Alkohol oder Sekt mit.

Tatsächlich wird es strenge Kontrollen geben, es werden keine Alkohol- oder Glasflaschen im Konzertbereich erlaubt sein.

Eine Entscheidung Gewalt zu verhindern.

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Serena De Luca
Lass uns darüber reden: ,
Sie können auch mögen