StartseiteBewohnbarkeitUmzug nach NeapelNeapel Seilbahnen: Geschichte, Fahrpläne, Preise und Haltestellen

Neapel Seilbahnen: Geschichte, Fahrpläne, Preise und Haltestellen

Seilbahn von Neapel

Alle Details auf den Seilbahnen von Neapel Montesanto, Chiaia, Centrale und Mergellina: Geschichte, Fahrpläne, Preise und Haltestellen.

Ein Überblick über die Linien der Neapel-Standseilbahn: MonteChiaia, Zentral e Mergellina.

Die Geschichte

Während des 19-Jahrhunderts erlebte die Stadt Neapel eine Phase des Wachstums im Bausektor mit der Entwicklung dessen, was dann die Nachbarschaften sein wird Vomero e Arenella. Zu diesem Zeitpunkt entstand die Notwendigkeit, die oberen Bezirke mit den anderen Bezirken der Stadt zu verbinden, so dass 1880 die Hypothese für "die Standseilbahn von Neapel". Es waren die beiden Ingenieure Cigliano und Ferraro, die die mechanischen Systeme für den Bau der Standseilbahnen von studierten Chiaia e Monte. Einige Jahre später wurde das Projekt der Gemeinde vorgestellt, die mit Unterstützung der Banca Tiberina mit dem Bau begonnen hat.

Erst in den 20-Jahren war der Bau der anderen Standseilbahnen zu sehen Zentral, die gebaut wurde, um eine Verbindung zwischen den hohen Stadtvierteln und dem Stadtzentrum zu schaffen Mergellina, die gebaut wurde, sowie die ersten beiden Pflanzen, um das umliegende Land zu der Zeit Gebäude zu verbessern.

Für den Betrieb wurden zwei Firmen gegründet, die SAFUCE, in 1926, die sich um den Bau der Anlage kümmerten Zentral, und SPEME, die stattdessen an der Mergellina.

Die Linien zählen insgesamt 17-Stationenmit Wartezeiten von 10 bis 15 Minuten. Die Reisezeit variiert zwischen 3 und 7 Minuten, um die Routen abzudecken.

Öffnungszeiten

Die Standseilbahnen arbeiten an Wochentagen und Feiertagen mit einigen Abweichungen an bestimmten Wochentagen.

Fahrplan der Seilbahn Montesanto (Montesanto - Morghen):

Ferial und Festlich

La Montesanto Seilbahn Vereint Arbeitszeiten und Feiertage mit demEröffnung bei 7: 00 und Schließen bei 22: 00.

Die Häufigkeit der Rennen ist 10 jede Minute, Fahrzeit beträgt ca. 4 Minuten.

Seilbahnstation Chiaia (Parco Margherita - Cimarosa)

La Seilbahn von Chiaia Vereint die Arbeits- und Feststunden mit Eröffnung bei 06: 30 e Schließen bei 00: 30An manchen Tagen gibt es jedoch einige Abweichungen von diesen Zeiten, insbesondere:

  • Il Mittwoch und die Donnerstag la Closing wird bei 22 erwartet: 00

Die Häufigkeit der Rennen ist 10 jede Minute, Fahrzeit beträgt ca. 3 Minuten.

Zeit der Mergellina (Mergellina - Manzoni)

Hinweis: Die Seilbahn Mergellina ist vorübergehend geschlossen von Juli bis September 2018. Hier sind die Zeiten des Ersatz-Shuttles im Abschnitt Mergellina-Via Manzoni (klicken Sie auf den Button, um sie anzuzeigen):

Busfahrplan 621 von Mergellina
  • 7.00 - 7.15 - 7.30 - 7.50
  • 8.10 - 8.30 - 8.50
  • 9.10 - 9.30 - 9.50
  • 10.10 - 10.30 - 10.50
  • 11.10 - 11.30 - 11.50
  • 12.10 - 12.30 - 12.50
  • 13.30
  • 14.10 - 14.50
  • 15.30
  • 16.10 - 16.30 - 16.50
  • 17.10 - 17.30 - 17.50
  • 18.10 - 18.30 - 18.50
  • 19.10 - 19.50
  • 20.30
  • 21.10 - 21.45
Busfahrplan 621 von via Manzoni
  • 7.00 - 7.15 - 7.30 - 7.50
  • 8.10 - 8.30 - 8.50
  • 9.10 - 9.30 - 9.50
  • 10.10 - 10.30 - 10.50
  • 11.10 - 11.30 - 11.50
  • 12.10 - 12.30 - 12.50
  • 13.10 - 13.50
  • 14.30
  • 15.10 - 15.50
  • 16.30 - 16.50
  • 17.10 - 17.30 - 17.50
  • 18.10 - 18.30 - 18.50
  • 19.10 - 19.30
  • 20.10 - 20.50
  • 21.30
  • 22.00

La Standseilbahn von Mergellina verbindet die Fahrpläne von Feriale und Festivo mit Eröffnung bei 07: 00 e Schließen bei 22: 00.

Die Häufigkeit der Rennen ist 10 jede Minute, Fahrzeit beträgt ca. 7 Minuten.

Zentrale Standseilbahn (Augusteo - Piazza Fuga)

La Zentrale Standseilbahn verbindet die Fahrpläne von Feriale und Festivo mit derEröffnung bei 06: 30 und Schließen bei 00: 30, während einige Variationen an ihnen in einigen Tagen eingefügt werden, speziell:

  • Montag e Dienstag: Die Closing wird bei 22 erwartet: 00

Die Frequenz ist 10 jede Minute ungefähr, die Reisezeit ist ungefähr 5 Minuten.

Um mit den Zeiten auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir die Installation der Anwendung GiraNapoli für iOS- und Android-Endgeräte.

Die Haltestellen der Chiaia-Standseilbahn

  • Cimarosa (verbunden mit 1 Line und Central Funicular)
  • Palazzolo
  • Corso Vittorio Emanuele
  • Parco Margherita (verbunden mit 2 Line)

Die Haltestellen der Central Funicular

  • Piazza Fuga (verbunden mit 1 Line und Chiaia Funicular Railway)
  • Petraio - Via Palizzi
  • Corso Vittorio Emanuele
  • augusteischen

Die Haltestellen der Funicolare di Mergellina

  • Via Manzoni
  • Angelina Park
  • St. Joachim
  • St. Anthony
  • Mergellina

Die Haltestellen der Seilbahn Montesanto

  • Via Morghen (verbunden mit 1 Line)
  • Sant'Elmo - Viale Raffaello [im Bau]
  • Corso Vittorio Emanuele
  • Piazza Montesanto (verbunden mit 2 Line, 5 Cumana Line, 7 Line)

Preise

Weitergehen Neapel Standseilbahn, es ist möglich, das Firmenticket von zu erwerben 1€ Das berechtigt Sie zu einer einzigen Fahrt auf der gesamten Strecke. Ab dem 12 June 2017 kostet das Einzelticket 1,10 €Tickets für 1 können jedoch noch verwendet werden, solange der Vorrat reicht.

Außerdem können Sie ein Einzelticket kaufen (IKT, integriertes Einzelticket) zum Preis von 1,50 €, gültig für eine Fahrt mit jeder einzelnen Linie mit Eisen oder Standseilbahn und in Bussen (auch auf EAV-Fahrzeugen) innerhalb von 90 Minuten. Selbst die ICT wird einen Anstieg von 10 Cent vom 12 Juni erleiden und es wird kosten 1,60€.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo