HomeChronikSchulen in Kampanien, De Luca eröffnet die Grundschule wieder

Schulen in Kampanien, De Luca eröffnet die Grundschule wieder

Vincenzo De Luca

Coronavirus in Kampanien: Der Präsident der Region, Vincenzo De Luca, ist auf die Wiedereröffnung von Grundschulen ausgerichtet.

Der Präsident der Region Kampanien, Vincenzo De Lucahatte vor einigen Tagen eine neue Verordnung erlassen, mit der beschlossen wurde, die Schließung von Schulen aufgrund der hohen Anzahl von Positiven al Coronavirus das ist in den letzten Wochen aufgetreten.

Wiedereröffnung von Grundschulen in Kampanien

Wie in der neuen Verordnung berichtet, ab Montag, 26. Oktober 2020 könnte das wieder öffnen Grundschulen in Kampanien, basierend auf dem Trend der Infektionen.

Nach dem, was wir gelesen haben:

Unbeschadet einer weiteren Feststellung infolge des täglich festgestellten Trends der epidemiologischen Situation mit Wirkung vom 21. Oktober bis zum 30. Oktober 2020 wird die Einstellung der Unterrichtsaktivitäten in Anwesenheit von Grund- und weiterführenden Schulen mit Ausnahme der Durchführung der beabsichtigten Aktivitäten bestätigt Schüler mit Behinderungen oder mit Autismus-Spektrum-Störungen, deren Leistung in Gegenwart zulässig ist, unterliegen der Bewertung der spezifischen Kontextbedingungen durch die Schule.

2. Die regionale Krisenabteilung ist beauftragt, die Situation von Ansteckungen, die sich in der Region im schulischen Umfeld entwickelt haben, und verwandte Fälle im Zusammenhang mit "engen Kontakten" ständig zu überwachen und zu bewerten. zum Zwecke der möglichen Wiedereröffnung der Tätigkeit in Anwesenheit der Grundschule ab dem 26. Oktober 2020.

Die Wiedereröffnung von Grundschulen muss in jedem Fall in erfolgen Einhaltung der Anti-Covid-Regeln 19 und Manager müssen sich an die ASL of Competence wenden, um Sicherheitsbedingungen garantieren.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo