Routen Angioini 2015 in den Museen und Kirchen von Neapel

Pubblicato 
Montag, 05
Di
Bruna Di Matteo

Sechs wunderschöne Kulturrouten, die es zu entdecken gilt, werden die Protagonisten der Angevin-Reiserouten in Neapel sein!

von Tag der Epiphany 2015 bis 14 FebruarNeapel wird immer noch die Hauptrolle spielen sechs thematische Routen gewidmet Angevin Geschichte.

Die Initiative gehört zu Neapel Stadt Weihnachten 2014die Reichen Programm Führungen und Lesungen, die die neapolitanischen Feste geprägt und entzückt haben.

Die Routen, von der Vereinigung organisiert Hände und Vulkanewird in sechs Etappen verschoben, die das Neapel der Angevins, das Castel Nuovo, das Kloster Santa Chiara, die Kathedrale, die Kirche San Pietro a Maiella und die Kirche Sant'Eligio durchqueren.

Neapel-Castel_Nuovo

Den Besuchern werden daher viele Meisterwerke, religiöse und bürgerliche, der Architektur und Stadtplanung zugehörig sein, begleitet von Schätze Angevin-Kunst in den neapolitanischen Museen und Kirchen.

Der suggestive Spaziergang entlang der "Sitze", den Alten, wird ebenfalls ein Muss sein Parlamente Justiz, Verwaltung und Justiz Neapolitanischen Befehl von Charles I D'Angiò und Symbol eines mächtigen und blühenden Neapel, das dank der Anjou-Dynastie wurde zu einer der wichtigsten Hauptstädte Europas.

Die Angioini-Routen:

ROUTE ... von Castel Nuovo nach Santa Chiara - Externer Termin im Castel Nuovo um 10.30 Uhr. Die Route führt durch die Via Medina und bewundert die städtischen Veränderungen, die im Laufe der Jahrhunderte stattgefunden haben, bis zum Klosterkomplex von Santa Chiara, einem Symbol des Glaubens der Familie Angevin.
II ROUTE ... vom Dom nach San Pietro a Maiella - Externe Ernennung in der Kirche San Pietro a Maiella um 10.30 Uhr. Der Angevin-Hof, der die religiöse Architektur tiefgreifend geprägt hat. Und bürgerlich. Von der neapolitanischen Kathedrale aus fahren wir zur Kirche Sant'Agrippino in Forcella bis zur Kirche San Pietro a Majella an der Stelle, an der zwei weibliche Klöster standen.
III REISEVERLAUF ... von der Kirche Sant'Eligio nach Castel Nuovo - Externe Ernennung der Kirche Sant'Eligio um 10.30 Uhr. Von der ältesten Kirche der Angevin-Ära in Neapel entlang der Straßen der Stadt, um die Toponymie zu entdecken, die dank der florierenden Geschäftstätigkeit des Angevin-Königreichs in einer Stadt in Kraft tritt, die zum Mittelpunkt des gesamten Mittelmeers wurde Routen.
IV Wegweiser ... The Last Angevins - Externe Ernennung in der Kirche San Giovanni Maggiore um 10.30 Uhr. Die angevinischen Könige, die Neapel zu einer der wichtigsten europäischen Hauptstädte machten, unter ihren gewagten religiösen Architekturen wie der Kirche San Giovanni Maggiore bis zum Palazzo Pappacoda und darüber hinaus, berichteten über die Geschichte der letzten Könige dieser Dynastie, die die Geschichte von prägten Neapolitanische Stadt.
V RUNDFAHRT ... die Angiona-Kunst in Museen, das Museum des Schatzes von San Gennaro - Externe Ernennung in der Kathedrale von Neapel um 10.30 Uhr. San Gennaro, eine sehr lange Geschichte zwischen Hingabe und Vorurteilen, die eng mit der Geschichte der Stadt und ihrer Herrscher verbunden ist. In Neapel zeigten neben dem Volk die Herrscher selbst, insbesondere die Angevin-Könige, großen Respekt und Verehrung gegenüber dem Schutzpatron.
VI ROUTE ... Bummeln durch die "Sitze", im Auftrag von Carlo D'Angiò im Jahr 1268 - Externe Ernennung in Castel Capuano um 10.30 Uhr. Ein Spaziergang zwischen den repräsentativen Parlamenten der Stadt Neapel, den "Sitzen", in denen sich die Delegierten der verschiedenen Bezirke trafen, die ab der zweiten Hälfte des 200. Jahrhunderts mehr als fünf Jahrhunderte lang umfangreiche administrative, rechtliche und gerichtliche Befugnisse hatten.

Informationen zu Angioini-Routen:

Wann: von der 6 Januar 2015 bis zur 14 Februar 2015
Wo: Museen und Kirchen von Neapel
Stunden: beginnt bei 10: 30
Ticketpreis: frei auf Reservierung
Informationen:

  • Tel: 081.5643978 - 340.4230980
  • Webseite: www.manievulcani.it
Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram