Rezept der herzhaften Pastiera Kochen in der neapolitanischen Region

Pubblicato 
Samstag, 12
Di
Nadia Portugiesisch
Das Rezept für herzhafte Speisen

Die rustikale Version des typischen Osterkuchens: Hier ist das Rezept der neapolitanischen gesalzenen Pastiera

Wie wäre es mit einem leckeren Überprüfung der neapolitanischen Pastiera? Zu Ostern wollen wir uns dann dem Rezept der salziges Essen.

Einer der Stolz unserer geliebten Stadt Neapel ist die Pastiera, ein klassisches Dessert typisch für Ostern, die wir jetzt in abwechslungsreichen und exquisiten Versionen sehen. Zuvor haben wir bereits zwei vorgeschlagen: die klassisch und sein Zwilling glutenfreier Reis.
Diesmal wollen wir es jedoch in seiner pikanten Version vorschlagen.

La Bohnenkraut Pastiera Rezept es ist nicht der übliche rustikale Kuchen, sondern eine echte Pastiera mit viel Weizen und kleinen Schinkenstücken, um die kandierten Früchte zu ersetzen. Der rassige Käse wird dann die perfekte Ergänzung sein casatiello und klassische Mahlzeiten.

Zutaten

  • 200 gr Mehl 00
  • 100 gr Schmalz
  • 50 ml Wasser
  • 100 gr geräucherter Käse
  • 4 Eier
  • 50 gr geriebener Parmesankäse
  • 100 ml Milch
  • ein Löffel Butter
  • ein Esslöffel 0-Mehl
  • 150 gr kochte Getreide
  • 100 g gekochter Schinken
  • Salz, Pfeffer und Muskat Qb

Wir bereiten die Pasta briseè zu

Wir bereiten die Pasta vor, die als Grundlage für unsere gesalzene Mahlzeit dienen wird. Mehl und SchmalzNach und nach Zugabe von leicht angewärmtem Wasser und einer Prise Salz. Wir bilden ein gut gemischtes Gebäck und lassen Sie es im Kühlschrank abgedeckt von der Folie abgedeckt ruhen.

Bereiten Sie die Füllung vor

Bereiten Sie in einem mittelgroßen Kochtopf einen vor gut verdichteter Bechamel mit dem Löffel Butter schmelzen, einen Löffel Mehl und Milch leicht erwärmen. Wir duften mit einer Prise Muskatnuss und würzen mit Salz und Pfeffer kochen für ungefähr 2 Minuten oder bis es strafft. Wir fügen auch gekochten Weizen hinzu und mischen gut.
Die Eier leicht schlagen und zusammen mit dem Béchamel hinzufügen Schinken und Scamorza in Stücke, geriebenen Parmesan und mit mehr Pfeffer würzen (wenn nötig).

Lasst uns den pasteusen Pastiera backen

Den Teig ausrollen und in eine Pfanne legen, die mit Pergamentpapier oder einer dünnen Schmalzschicht bedeckt ist. Gießen Sie die Füllung hinein, dekorieren Sie die gesalzene Pastiera mit der charakteristische Streifen erhalten von den fortgeschrittenen briseè und wir feuern a 180 ° für ungefähr 40-45 Minuten. Serviamola heiß oder kalt bestäuben, falls gewünscht, anderen geriebenen Käse.

,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram