Pubblicato 
Sonntag, 28. August 2016
Nadia Portugiesisch

Rezept für Pasta - Kroketten Kochen im neapolitanischen Stil

,

Appetitliche neapolitanische Zubereitung, hier ist das Rezept für Pastakroketten, denen Sie nicht widerstehen können!

Typisch für neapolitanische Küche des neunzehnten Jahrhunderts, mit dem Begriff "ordura"Sie wurden benannt kleine Pommes von verschiedenen Nahrungsmitteln, wie in diesem Rezept von Teigwarenkroketten, speziell Spaghetti und leckerer Käse.

In alten Texten erscheinen auch Ordnung von Fisch wie die von Sardellenbällchen oder sogar süßen Versionen mit leckerem Briocheteig, der angenehm in Zucker gebraten wird.

Mit diesem Rezept bereiten wir diese leckeren zusammen zu Bälle dass wir normalerweise in der Friteuse schmecken und auf der Straße als knuspriges Street Food genießen können. Ähnliche Vorbereitung, jedoch mit wesentlichen Unterschieden zu der von Neapolitanische Frittatine.

Zutaten

Bereiten Sie die Basis vor

Kochen durch Tagliolini oder Spaghetti in viel heißem und Salzwasser für die Zeit, auf der Verpackung angegeben, für ihre Küche erforderlich. Wenn fertig, abgießen und sofort mit Butter und Parmesan abschmecken. Legen Sie sie in eine Schüssel, um sie warm zu machen.

Stuff vorsichtig

Nach dem Schneiden Käse und Schinkenwürfel, teilen Sie die Spaghetti oder Tagliolini in acht Portionen zu Kugeln. Legen Sie den Käse und den Schinken in die Mitte und formen Sie eine Art Krokette, in Mehl, leicht geschlagenen und gesalzenen Eiern und Semmelbröseln.

Fry die Ordura:

Fry die Bälle erhalten in viel Erdnussöl in einer Pfanne nur auf eine hohe Temperatur gebracht nachdem man sie im Kühlschrank ruhen ließ für mindestens 1 jetzt (um die Füllung abzusetzen und die Teigkrokette zu verdichten). Wenn sie von allen Seiten golden sind, auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß servieren.

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram