Pubblicato 
Donnerstag, 13. April 2017
Nadia Portugiesisch

Ostern Kelly Rezept Kochen im neapolitanischen Stil

,

Die Osterblowata mit Aufschnitt, Käse und Eiern darf an den neapolitanischen Tischen nicht fehlen. Hier ist das Rezept, um es vorzubereiten.

Auf dem traditionellen neapolitanischen Tisch kann man nicht verpassen Ostern fellata von Fleisch und Käse, eine leckere Vorspeise serviert mit Stil und Phantasie, um die Feiertage zu feiern. Aus diesem Grund möchten wir das neapolitanische Rezept zur Vorbereitung vorstellen.

Die Fellata, so genannt für die geschnittene Natur der Komponenten zwischen Fleisch und Käse, aus denen es besteht, ist die typische Vorspeise, die dem Osteressen vorausgeht, obwohl viele es verwenden, um es am Ende des Mittagessens zu dienen und zu verbrauchen.
Für die Tradition sollten Aufschnitt und Käse, die zum gastronomischen Erbe Kampaniens gehören, noch nach dem Segen, der mit der Palme und dem Weihwasser auf dem Tisch stattfindet, vom Familienoberhaupt in Stücke geschnitten werden.

Hier ist das Rezept!

Zeiten um sich auf das Osterblog vorzubereitenZutaten

Vorbereitung

Kochen Sie die Eier für ungefähr 8 Minuten zu Beginn in kaltes Wasser geben und dann in kaltes Wasser legen, das gerade gekocht wurde. Schälen Sie sie und schneiden Sie sie in Segmente. Legen Sie sie dann radial auf eine Servierplatte mit den geschälten Saubohnen in der Mitte. Platzieren Sie Würfel von Bohnenkraut Büffel Ricotta und die fein geschnittene neapolitanische Salami.

Eine andere Kombination der Möglichkeiten für das neapolitanische Osterfest beinhaltet den Wechsel von Aufschnitt und Scheiben Käse auf Holztabletts für gut, alle begleitet von kleine Schüsseln mit Oliven und vom Duftenden Zwiebel Marmelade, dessen süßlicher Geschmack einen Kontrast zu dem herzhaften und unverwechselbaren Geschmack von Fleisch und Käse darstellt.

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram