StartChronikDie Verpflichtung, eine Maske im Freien zu tragen, ist zurück: Capri will kein Risiko eingehen

Die Verpflichtung, eine Maske im Freien zu tragen, ist zurück: Capri will kein Risiko eingehen


Die Verpflichtung, im Freien eine Maske zu tragen, geht auf Capri zurück

Ab dem 22. Juni 2020 die Maske im Freien es ist keine Verpflichtung mehr, sondern nur noch optional. In den letzten Wochen sind die Infektionen jedoch wieder erschrocken. Die Zahlen steigen auch im Süden, die Gründe sind vielfältig, vor allem aber die Zweifel, welche zunehmen Verhaltensweisen um zu versuchen, die Ferien in zu genießen Sicherheit.

Laden...

Il Bürgermeister von Capri Marino Lembo will kein Risiko eingehen und hebt die letzte Verordnung auf, die Masken an offenen Stellen optional gemacht hat, und wendet die Verpflichtung erneut an, insbesondere in dem Zeitraum, in dem die Movida es wird weniger überschaubar sein. Wer wird das nicht tragen Maske auch im Freien wird mit einer Geldstrafe von 400 Euro bestraft.

Die neue Verordnung, die die Verpflichtung auferlegt, beginnt zu gehen ab Freitag, 14. August und endet am 30. August. Insbesondere muss PSA an Haltestellen des öffentlichen Verkehrs getragen werden, während auf ein Transportmittel gewartet wird und in öffentlichen Bereichen und / oder für die in der Verordnung aufgeführte Öffentlichkeit zugänglich ist, nämlich:

Piazzetta Strina, über Roma (von Largo Due Golfi bis Piazza Umberto I), Piazza Martiri di Hungary, Piazza Diaz, Piazza Umberto I, über Oratorio, Piazzetta Ignazio Cerio, über Madre Serafina, über Longano, Piazzetta Cesare Battisti, über Listrieri über Gradoni Sopramonte, über Madonna delle Grazie, über Li Curti, über Parroco Roberto Canale, über Le Botteghe, über Fuorlovado, Vico San Tommaso, über Sella Orta, über Vittorio Emanuele, über Camerelle, über Ignazio Cerio, über Certosa, Viale Giacomo Matteotti, über Federico Serena, über Cristoforo Colombo bis zur Einfahrt zum Touristenhafen, zum Pennello Pier, zum Angelo Ferraro Platz, zum Banchinella Pier, zur Piazza Vittoria, zum Ticketbüro, über die Provinciale Marina Grande (Strecke von der Piazza Vittoria zum Busbahnhof in der Fabrik) Ondine), Marina Piccola - Piazzetta Antonio De Curtis.

Kinder unter sechs Jahren und Menschen mit Behinderungen, die die kontinuierliche Verwendung der Maske nicht zulassen, sind von der Verpflichtung ausgeschlossen.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]



Banner der Verbindung zu Napolike Turismo