HomeVeranstaltungenPrivate Lidos in Varcaturo, die Haltestelle kommt an: Strände geschlossen

Private Lidos in Varcaturo, die Haltestelle kommt an: Strände geschlossen

Das Lido Varca d'Oro in Varcaturo

In Varcaturo haben einige große Strände an der Küste ihre Aktivitäten am Strand geschlossen und eingestellt.

Lido Varca d'Oro und Lido Gallo di Varcaturoin der Provinz Neapel, Sie schlossen und stellten ihre Aktivitäten ab dem 3. März 2021 ein wenn man bedenkt, dass Kampanien sich derzeit in der orangefarbenen Zone befindet und erst wieder geöffnet wird, wenn die Region zurückkehrt gelbe Zone.

Lido Varca d'Oro, mit einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite, kündigt an auch die Schließung seines Livingston Cafés und Restaurants.

Wie wir in der Mitteilung lesen, auch wenn das Gesetz dies vorsieht Freier Zugang zum Strand für die Bewohner und auch die Möglichkeit, das Mitnehmen durchzuführen, hat sich die Struktur dazu entschlossen total suspendieren ihre Aktivitäten, einschließlich eines solchen Zugangs.

Wie bereits erwähnt, hat der Lido Gallo ab heute, dem 3. März, seine Türen geschlossen. Das RamaStattdessen hatte es seit Beginn der orangefarbenen Zone geschlossen.

Schließung der Strände in Kampanien

Vermutlich Die anderen Küsten in Kampanien bleiben ebenfalls geschlossen, aber die Besonderheit von Lido Varca d'Oro ist, dass es auch freien Zugang zum Strand geschlossen hat.

Im Moment gibt es noch keine offiziellen Nachrichten zu den anderen Schließungen, aber sie könnten in Anbetracht dessen bald eintreten Kampanien könnte auch eine rote Zone werden.

Fotoquelle: TripAdvisor.com

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo