Pubblicato 
Freitag, 29. April 2016
Fabiana Bianchi

Rezept der bäuerlichen Pizza | Kochen im neapolitanischen Stil

,

Das Rezept für Landpizza, innen weich und außen knusprig, passend für alle Ausflüge!

Weich und lecker, geeignet für leckere Pausen mit Freunden und Verwandten: Wie man sich widersetzt Bauernpizza? Mit unserem Termin in der Rubrik bieten wir Ihnen die Rezept.

Eine der beliebtesten Pizzas von Liebhabern von Reisen außerhalb der Es ist genau die Bauernpizza, die vor allem im Hinterland von Kampanien konsumiert wird und eine der besten Vorbereitungen ist reich an Gemüse e außergewöhnliche Geschmäcker. Es entsteht aus dem Willen der Bauern, den Gemüsegarten zu einem Gericht zu machen, das man überall genießen kann.

Knackig draußen und innen weichDie Füllung verbirgt eine besonders reichhaltige Füllung, die mit zubereitet wurde Melanzan und Paprika geräucherter, geräucherter Scamorza-Käse und gut gekochter Schinken mit den unvermeidlichen aromatischen Kräutern wie Basilikum und Oregano, die einen einzigartigen Duft und Geschmack haben.

Hier sind alle Schritte des Rezepts.

Zutaten

  • 400 gr Pizzateig
  • Aubergine 2
  • 1 Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 100 g gekochter Schinken
  • ein paar Blätter frisches Basilikum
  • ein paar Blätter von frischem Oregano
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 100 gr geraucht provola
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Olivenöl und Pfeffer Qqb.
  • ein wenig Mehl zum Ausrollen des Teiges

Bereite das Gemüse zu

Zuallererst bereiten wir das fantastische Gewürz vor, das unsere Pizza füllen wird, indem wir mit der Reduzierung zu kleine und dünne Scheiben die Aubergine, nachdem es gut gewaschen und entkernt wurde. Tauchen Sie die Scheiben in eine Pfanne mit etwas Öl und einer halben Knoblauchzehe und lassen Sie sie bei schwacher Hitze kochen bis gebräunt, dann über 2 Minuten.

Kochen Sie in einer anderen Pfanne auch Paprika zu Streifen reduziert in einen Spritzer Öl und die andere Hälfte eine Knoblauchzehe. Salzen Sie sie sofort, um das überschüssige Wasser zu verdampfen, und decken Sie sie mit einem Deckel ab, der das Kochen beschleunigt. Wir nehmen den Knoblauch aus den Pfannen und fügen zum Schluss Salz, Pfeffer und hinzu lass es abkühlen.

Die leckere Füllung

Nachdem es bei Raumtemperatur gewachsen ist, breiten wir uns aus die Hälfte des Pizzateigs auf einem Nudelbrett mit Hilfe eines Mehlstaubs. Also, legen Sie es in eine mit Öl gefettete Pfanne. Stratifizieren Sie auf der Pasta die überzogenes Tomatenkonzentrat, Schinken, geräucherter Provola und le Gemüse nur vorbestraft. Schließlich können Sie einige Blätter von aromatischen Kräutern wie Oregano und frischem Basilikum nicht verpassen.

backen

Wir verbreiten auch die zweite Hälfte der Pastazuerst auf dem Nudelbrett und dann auf der vorherigen Vorbereitung. Wir mischen die Abdeckpaste vor dem Backen der Bauernpizza a 180 ° für mindestens 30 Minuten. Es wird gekocht, sobald die ganze Oberfläche des Teiges golden ist.

Suchst Du was Bestimmtes?
Folgen Sie uns auf Google News
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram