HomeKulturPaestum und Velia: die 10-Euro-Jahreskarte für den Besuch der archäologischen Stätten

Paestum und Velia: die 10-Euro-Jahreskarte für den Besuch der archäologischen Stätten

Tempel von Paestum

Ein schönes Weihnachtsgeschenk für Kulturliebhaber: Das Abonnement für Paestum und Velia kostet das ganze Jahr nur 10 Euro!

Il Archäologischer Park von Paestum und Velia Er ließ sich von der Notsituation nicht niederschlagen und dachte an eine wunderbare Initiative, um den Ort zu fördern, der reich an Geschichte und Kultur ist. Dies ist dasAbonnement für den Besuch des Parks das ganze Jahr über für nur 10 Euro.

Tatsächlich vom 8. Dezember 2020 bis 31. Januar 2021 Es ist möglich, dieses spezielle Abonnement zu kaufen, mit dem wir die beiden antiken Städte Paestum und Velia mit dem besuchen können schöne griechische Tempel in einem und dem archäologische Ausgrabungen von Bädern, alten Toren, Akropolis und Agora in dem anderen.

Die Paestum und Velia Dauerkarte: 365 Tage Kultur

Nach dem Kauf wird das Abonnement sein gültig ab dem ersten Eintrag durchgeführt und kann ab diesem Moment 365 Tage lang verwendet werden. Es ermöglicht auch die Teilnahme an allen Veranstaltungen, die keine zusätzlichen Preise enthalten.

Trotz der Schließung der durch das neue Ministerialdekret verlängerten Standorte bis zum 15. JanuarEs wird erwartet, dass Großereignisse zurückkehren, wenn sich die Situation verbessert.

Es wird möglich sein Bummeln Sie bei Sonnenuntergang zwischen den Tempeln von Paestum, bewundere das schöne Grab des Tauchers, Abends mit den Laternen zwischen den Ausgrabungen von Velia wendenLassen Sie die Kinder in der Park der Kleinen, sehen Sie das Puppentheater mit "Pulcinella erzählt Paestum" und vielem mehr.

Abonnementpreise

Hier sind die Preise im Detail abhängig von den Bands:

  • Voller Preis: € 10,00
  • Reduziert (von 18 auf 25 Jahre): 7,00 €
  • Familie (2 Erwachsene + ein oder mehrere Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre): 15,00 €
  • Sie können das Abonnement am kaufen Viva Ticket Schaltung

Weitere Informationen zum Paestum und Velia Museum Website.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo